HOME
Ein Junge sitzt im Rollstuhl und schaut auf einen See

Nach Anfrage von Eltern

Pub-Besitzerin postet eine herzliche Botschaft an Menschen mit Behinderungen

Als der Vater eines Kindes im Rollstuhl bei ihr anfragte, ob sie in ihren Pub kommen dürften, erfährt Steph Tate, was die Eltern sich manchmal anhören müssen. Die Britin schreibt daraufhin einen offenen Brief.

Von Susanne Baller
Madeline Dye aus England

Geheimrezept?

Sie ist 106 Jahre alt. Nun verrät Madeline ihr Geheimnis: Sie blieb immer Single

NEON Logo
Mark Williams gerührt von Sieg bei Snooker-Weltmeisterschaft

Snooker

Williams lässt nach WM-Sieg die Hüllen fallen

Dreifacher Snooker-Weltmeister Mark Selby

WM-Auftakt am 21. April

"Gentleman's Game": Worum geht es beim Snooker?

Huddersfield Town-Trainer David Wagner

Playoff-Finale gegen FC Reading

Wagner will ein Huddersfield-Märchen mit Happy End

Das Geld hat sie zurückgezahlt: Abby Fenton

Sheffield in England

Mann gibt Frau Drink aus - und will zwei Wochen später sein Geld zurück

Jordan vor dem Brandenburger Tor

Britischer Sparfuchs

Er machte einen Umweg von 1700 Kilometern - um zehn Euro zu sparen

"Ihr verdient einander"

Ehefrau rächt sich an ihrem untreuen Partner - mit einem riesigen Plakat

Stuart Bingham feiert nach seinem Triumph über Shaun Murphy in der Snooker-WM 2015

Nach 20 Jahren Karriere

Stuart Bingham wird erstmals Snooker-Weltmeister

Ched Evans würde gerne wieder spielen - doch nun will Oldham Athletic ihn wohl auch nicht mehr

Englischer Fußball

Club will Vergewaltiger verpflichten - Tausende leisten Widerstand

Von Felix Haas

Nachruf auf Joe Cocker

Das Genie mit dem Handwerkerblick

Ihm gehört die diesjährige Tour de France: der 29 Jahre alte Sizilianer Vicenzo Nibali

Tour de France

Vicenzo Nibali und das Doping

Snooker-WM

Weltmeister Selby widmet Titel seinem toten Vater

TV-Tipps des Tages für den 18.9.

Mit Herz und Street Credibility

Urban Outlaw Magnus Walker

Porschesammler mit Zottelbart

Unglück von Hillsborough

Polizei hat Fehler vertuscht

Mehr Sport

Ronnie O'Sullivan gewinnt die Snooker-Weltmeisterschaft

Mehr Sport

Snooker-Expertengespräch - Die PTC-Tour in der Diskussion

Mehr Sport

Snooker - Woollaston siegt in Sheffield - Stevens in der Premier League

WM 2014

Sabella wird Nationaltrainer von Argentinien

Kinostart der Terroristenkomödie "Four Lions"

Der Terrorist ist ein Scheinriese

Von Sophie Albers Ben Chamo

Wahlen in Großbritannien

Der kleine Nick ganz groß

Von Cornelia Fuchs

Snooker-WM

Australier Robertson neuer Weltmeister

Teenager-Schwangerschaften

Faltblatt empfiehlt Verhütung durch Handarbeit

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(