HOME

Ermittlungsverfahren gegen Sanofi wegen Epilepsie-Medikament

Paris - Frankreichs Justiz hat gegen Sanofi wegen des umstrittenen Epilepsie-Medikaments Depakine ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Das gab der französische Pharmakonzern bekannt. Das Verfahren werde eine Gelegenheit sein, nachzuweisen, dass man der Informations- und Transparenzpflicht nachgekommen sei, hieß es in einer Mitteilung. Laut der Nachrichtenagentur AFP wird gegen Sanofi wegen fahrlässiger Körperverletzung und schwerer Täuschung ermittelt. Depakine hilft Epileptikern bei Krämpfen, kann bei Neugeborenen aber zu Schäden führen.

Nach rassistischem Tweet

Schlafmittel-Hersteller nimmt Roseanne Barr aufs Korn

Die SPD-Zentrale in Berlin (Archivbild): Was weiß die Parteiführung über die zweifelhaften "Rent-a-Sozi"-Geschäfte?
Blog

Lobbyismus

Wie ein Lobbyist der SPD Termine mit SPD-Politikern vermittelte

Von Hans-Martin Tillack
Eine schwangere Frau nimmt das Epilepsie-Medikament Depakine ein

Frankreich

Antiepileptikum trägt Schuld an Missbildungen bei über 4000 Kindern

Dengue-Fieber

Impfstoff ist weitaus effektiver als erwartet

Kampf gegen Dengue-Fieber

Neuer Impfstoff macht Hoffnung

Ach, Europa

Heftiges Wedeln mit der Trikolore

Vogelgrippe-Impfung

Proben für den Ernstfall

Gebärmutterhalskrebs

Erster Krebs-Impfstoff ab 2007

Dr. Heinz-Werner Meier

Integrationsmanager zwischen Aventis und Sanofi

Bundesregierung

Vom "Auto- zum Banken-Kanzler"

Aventis-Übernahme

Zunächst keine Kündigungen bei Aventis

Pharma

Nun aber: Sanofi-Synthélabo übernimmt Aventis

Pharma

Paris bringt Chefs von Aventis und Sanofi zusammen

Pharma

Aventis warnt Aktionäre vor Übernahme durch Sanofi

Studie

Eine Anti-Raucher-Pille, die schlank macht

Gewinnanstieg

L'Oréal schmückt sich mit guten Zahlen

Sanofi

US-Kartellamt prüft Aventis-Übernahme

Übernahmekampf

Der "Facelifter" als Waffe

Aventis-Übernahme

"Eine Fusion unter Gleichen schließe ich aus"

Jean-Francois Dehecq

Feindbild Nummer 1

Fusionsfieber

Fressen, die Zweite

Übernahme

Landau schwört Aventis auf monatelangen Kampf ein

Übernahmeschlacht

Pharmakonzern Sanofi will Aventis schlucken