HOME

Harntee wegen Glassplittern vorsorglich zurückgerufen

Cuxhaven - Wegen des Fundes von Glassplittern in einer Verpackung hat die TAD Pharma GmbH aus Cuxhaven das Produkt «Harntee 400 TAD N» vorsorglich zurückgerufen. Betroffen sei das 150 ml Granulat mit der Chargennummer 21803011, teilte die Firma mit. Wer ein entsprechendes Präparat zu Hause hat, solle es vorsorglich nicht mehr verzehren und in die Apotheke zurückbringen. Das Produkt sei bundesweit verkauft worden, sagte ein Firmensprecher.

Bayer verkauft Tierarzneimittel-Sparte

Schuldenberg abtragen

Bayer verkauft Tiermedizin in Milliardendeal an US-Konzern

"After Earth": Gemeinsam mit seinem Sohn Kitai (Jaden Smith, l.) unternimmt General Cypher Raige (Will Smith) einen Trainingsa

TV-Tipps

TV-Tipps am Donnerstag

In China wächst der Phramamarkt rasant (Symboldbild)

Power-Paar

So wurde eine Chemie-Lehrerin zur reichsten Self-Made-Milliardärin in Asien

Severin Schwan

Ranking

Jobportal kürt die beliebtesten Chefs Deutschlands – einer stürzt ab

Duogynon: Betroffene fordern Aufklärung

Umstrittenes Hormonpräparat

Eilbrief an Merkel - 38 Bundestagsabgeordnete fordern Aufklärung des Falls "Duogynon"

"Ein starkes Team: Tod und Liebe": Die Kommissare müssen sich in Acht nehmen, nicht selbst zu Opfern zu werden

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Mittwoch

Die Forschung für das Patent soll sich hauptsächlich an der Universität zugetragen haben, argumentiert eben jene

US-Uni reicht Klage ein

Professor soll Erfindung von Student geklaut und für Millionen verkauft haben

NEON Logo
Die Bayer-Tochter Monsanto muss sich erneut vor Gericht verantworten

Prozesse in den USA

Glyphosat-Klagelawine rollt an: Was für Bayer auf dem Spiel steht

"SOKO Leipzig: Nackt": Jan Maybach (Marco Girnth, r.) hat in der Umkleide des Fitnessstudios eine versteckte Kamera gefunden

Krimi-TV-Tipps

Krimi-Tipps am Freitag

Unsere Gesundheit ist ein einträgliches Geschäft

Amazon Comprehend Medical

Wie Amazon mit unserer Gesundheit Milliarden verdienen will

Pharmaskandal: Der lange Kampf der Duogynon-Opfer um Gerechtigkeit

Medikament gegen Zyklusstörungen

Pharma-Skandal: Der lange Kampf der Duogynon-Opfer um Gerechtigkeit

"Unter uns": Benedikt genießt seine Macht

GZSZ

Das passiert heute in den Soaps

Ein Mann wird gegen Grippe geimpft

Facebook-Post

Krankenschwester widerlegt mit wenigen Sätzen Argumente von Impfgegnern

"GZSZ": Lilly versucht Jonas von einer Abschiedsparty für Alexander zu überzeugen

TV-Soaps

Das passiert heute in den Soaps

"Alles was zählt": Michelle wird schmerzhaft daran erinnert, dass ihre Zukunft mit Moritz nicht rosarot ist

TV-Soaps

Das passiert heute in den Soaps

"Köln 50667": Christoph verschwindet aus der Klinik, wird aber zum Glück von Bo gefunden

TV-Soaps

Das passiert heute in den Soaps

"GZSZ": Nicole gesteht Leon den wahren Grund für ihre Diät

TV-Soaps

Das passiert heute in den Soaps

"GZSZ": Als Nina vom Ausmaß des Mobbings gegen Luis erfährt, überzeugt sie ihn davon, zur Polizei zu gehen

TV-Soaps

Das passiert heute in den Soaps

Kläger und Krebs-Opfer Dewayne Johnson weint nach der Urteilsverkündung im Monsanto-Prozess

Glyphosat-Prozess

Trotz Strafnachlass um mehr als 200 Millionen Dollar - darum kämpft Bayer weiter gegen Monsanto-Urteil

Labor von Changchun Changsheng

Nach Impfskandal in China 1,1 Milliarden Euro Strafe für Pharma-Unternehmen

Opioide machen der Regierung von British Columbia Sorgen

Kanadische Provinz verklagt mehr als 40 Pharma-Firmen wegen Opioid-Überdosen

Im Hinrichtungsraum des Huntsville-Gefängnisses in Texas steht eine weiß bezogenen Liege für die Todeskandidaten

Deutscher Pharmakonzern

Fresenius klagt gegen Hinrichtung: Hat Nebraska Mittel für Giftspritze illegal gekauft?

TV-Soaps

Das passiert heute in den Soaps