HOME
Hat Aretha Franklin doch ein Testament hinterlassen?

Aretha Franklin

Vermeintliches Testament aufgetaucht

Mit krakeliger Schrift verteilt Aretha Franklin ihr Vermögen in mehreren Schriftstücken. Ob sie echt sind, muss nun geprüft werden.

Hat seinen langjährigen Lebensgefährten nicht in seinem Testament bedacht: George Michael

George Michael

Lebensgefährte geht laut Testament leer aus

Mädchen vor Geldfächer

Gesetze erklärt

So sieht die rechtliche Lage rund um Erbe und Testament aus

Zsa Zsa Gabor und ihr achter Ehemann Prinz Frederic von Anhalt

Frédéric von Anhalt als Alleinerbe

Testament von Zsa Zsa Gabor ist verschwunden

Bernardo Caprotti

Bernardo Caprotti

Supermarktkönig vererbt seiner Sekretärin 75 Millionen Euro

Streit ums Erbe endet nicht selten vor Gericht

Erbkultur in Deutschland

Wenn das Erbe zum Krieg zwischen Geschwistern führt

Erben und Enterben

Die zwölf wichtigsten Tipps für das Testament

Wenn das Hündchen erbt

Das sind die 12 skurrilsten Erbschaftsfälle

Anton Yelchin

Anton Yelchins tragischer Tod

"Star Trek"-Schauspieler von eigenem Auto erdrückt - Eltern reichen Klage ein

Der verstorbene Superstar Prince soll kein Testament hinterlassen haben

Schwester des Superstars

Prince hat kein Testament hinterlassen

Osama bin Laden

Handschriftliches Dokument

US-Geheimdienst veröffentlicht Testament von Osama bin Laden

David Bowie starb am 10. Januar an Krebs

Testament des Rockstars

David Bowie wünschte sich Bali als letzte Ruhestätte

Das Namensschild an Gurlitts Salzburger Wohnung

Gurlitt-Testament

Zweifel an Testament aufgetaucht

Testament

Philip Seymour Hoffman bestimmt Wohnort seines Sohnes

Forderung der Bafin

36 deutsche Banken brauchen "Testament"

Bankaufsicht

Banken sollen ihr "Testament" aufsetzen

Familienstreit

Michael Jacksons Testament soll gefälscht sein

Notfallplan für Banken-Kollaps

Finanzriesen müssen ihr eigenes Testament schreiben

Whitney Houstons Nachlass

Tochter Bobbi Kristina wird Alleinerbin

Berliner Testament für Ehepaare: Der Teufel steckt im Detail

Vererben unter Ehegatten

Worauf Sie beim Berliner Testament achten sollten

Testament aufsetzen

Handschriftlich die Zukunft regeln

Adressen, Links & Hotlines

Wo Sie im Erbfall Hilfe finden

Letzter Wille

Jackson-Bruder zweifelt Testament an

Ansbach

Amokläufer datierte Testament auf "9/11"

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(