HOME
Mietwohnung als Schuldenfalle

In Städten und Ballungsgebieten

Schuldenfalle Wohnen - Experten warnen vor Überschuldung durch steigende Mieten

Gerade in Städten und Ballungsgebieten steigt die Gefahr der Überschuldung durch hohe Mieten. Teilweise würde heute schon die Hälfte oder noch mehr des Nettoeinkommens für die Miete draufgehen. Experten sind alarmiert.

Die Studienkredite versprechen ein sorgloses Studium, die Probleme fangen bei der Rückzahlung an.

USA

Wie Privat-Unis ihre Studenten mit Krediten in die Schuldenfalle locken

Werbebanner für Konferenz in Peking

China verteidigt "Neue Seidenstraße"

Der Lohn der Uni-Mühen sind häufig lebenslange Schulden

Rekordmarke

Studenten-Schulden - wie 1500 Milliarden Dollar eine Generation erdrücken

Von Gernot Kramper
Vorsicht, wenn moralischer Druck aufgebaut wird, um eine Bürgschaft abzugeben.

Finanzielles Risiko

Vorsicht, wenn Sie eine Bürgschaft abgeben sollen

Von Gernot Kramper
Peter Zwegat, Nadja abd el Farrag

"Raus aus den Schulden"

Peter Zwegat soll Naddel aus den Schulden helfen

Varoufakis im Athener Parlament

Geplanter Rückkehr zur Drachme

Ein "Putsch"-Plan so realitätsfern wie Varoufakis selbst

Peter Zwegat

"Raus aus den Schulden"

Das sind Peter Zwegats härteste Fälle

Dispozinsen von zehn Prozent und mehr sind nach wie vor keine Seltenheit

Verbraucherschützer fordern Deckelung

Der lange Kampf gegen hohe Dispozinsen

Finanztest prüft Prepaid-Kreditkarten

Shoppen mit Schuldenbremse

Säumige Beitragszahler

Regierung entschärft Schuldenfalle Krankenkasse

Säumige Beitragszahler

Regierung will Schuldenfalle Krankenkasse entschärfen

Schuldenkrise

Moody's drückt Irland Ramschstempel auf

Haushaltsstreit

Die USA in der Schuldenfalle

USA

Obama hilft Clinton aus der Schuldenfalle

US-Hypothekenkrise

US-Bürger immer öfter in der Schuldenfalle

Insolvenzen

Deutsche im Sog der Schuldenfalle

Recht & Gesetz

Wege aus der Schuldenfalle

Verbraucher

Privathaushalte in der Schuldenfalle

Pfändung

Schuldnern bleibt mehr zum Leben

Leichtfertige Kreditvergabe

Banken stürzen Haushalte in die Pleite

Insolvenz-Bericht

Private Pleiten nehmen stark zu

Borussia Dortmund

Bittgesuch beim FC Bayern

Verbraucher-Insolvenz

Immer mehr Menschen in der Schuldenfalle

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(