A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Twitter

Netz-Reaktionen zum Fifa-Skandal
Netz-Reaktionen zum Fifa-Skandal
"Der Runde muss ins Eckige"

Mit bissigem Humor reagiert das Netz auf den Fifa-Skandal und nimmt vor allem Sepp Blatter in die Mangel. Ob auf dem eisernen Thron oder in "Pate"-Pose: Die skurrilen Vergleiche nehmen kein Ende.

+++ Fifa-Skandal im Ticker +++
+++ Fifa-Skandal im Ticker +++
Blatter: "Fifa braucht jetzt eine starke Persönlichkeit"

Neben vielen Uefa-Fußballverbänden haben weitere angekündigt, nicht für Sepp Blatter zu stimmen. Dennoch scheint seine Wiederwahl unsausweichlich. Alle Entwicklungen lesen Sie im stern-Ticker.

Tweets der Woche
Tweets der Woche
"Frolleinchen, überspann den Bogen nicht."

Zwischen Kopfläusen und versteckten Tomaten: Die Sorgen und Freuden des Familienlebens sind vielfältig. Einen kleinen Einblick geben unsere Tweets der Woche.

Google-Produktchef im stern
Google-Produktchef im stern
"Wir entwickeln unsere Produkte nicht auf Kosten anderer"

Sundar Pichai verantwortet bei Google alle Produkte, der starke Mann hinter Larry Page und Sergey Brin. Im stern-Interview spricht er über Europas Probleme und selbst fahrende Autos.

Nachrichten-Ticker
Merkel macht Cameron Hoffnung auf EU-Reform

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat bei einem Besuch des britischen Premiers David Cameron in Berlin eine Änderung der europäischen Verträge nicht grundsätzlich ausgeschlossen.

Wegen Kindergeschrei
Wegen Kindergeschrei
Kanadische Sängerin aus Flugzeug geworfen

Weil der Sohn von Sarah Blackwood im Flugzeug nicht still auf seinem Platz saß, wurden beide noch vor dem Start aus dem Flieger geworfen. Ihre Wut darüber teilte sie im Internet mit ihren Fans.

Nachrichten-Ticker
Merkel macht Cameron Hoffnung auf EU-Reform

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat bei einem Besuch des britischen Premiers David Cameron in Berlin eine Änderung der europäischen Verträge nicht grundsätzlich ausgeschlossen.

Skandal um Weltfußballverband
Skandal um Weltfußballverband
Mit Anti-Logos gegen die Fifa-Sponsoren

Die Fifa-Machenschaften rücken auch die Sponsoren des Weltfußballverbandes in ein schlechtes Licht. Die Twitter-Gemeinde hat sich die Geldgeber für das "System Blatter" vorgenommen.

Nachrichten-Ticker
Sängerin mit Sohn wegen Geschreis aus Flugzeug geworfen

Die US-Fluglinie United Airlines hat einen Sturm der Entrüstung ausgelöst, weil sie die kanadische Sängerin Sarah Blackwood wegen des Geschreis ihres zweijährigen Sohns aus dem Flugzeug verbannte.

Nachrichten-Ticker
Cameron auf Werbe-Tour für EU-Reformen in Warschau

Der britische Premierminister David Cameron hat in Warschau um Zustimmung für eine Reform der Europäischen Union geworben, damit die Briten für den Verbleib ihres Landes in dem Staatenbund stimmen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Twitter auf Wikipedia

Twitter ist ein soziales Netzwerk und ein meist öffentlich einsehbares Tagebuch im Internet, welches weltweit per Website, Mobiltelefon, Desktopanwendung, Widget oder Webbrowser-Plug-in geführt und aktualisiert werden kann. Twitter wurde im März 2006 der Öffentlichkeit vorgestellt und gewann 2007 den „South by Southwest Web Award“ in der Kategorie „Blogs“. Angemeldete Benutzer können eigene Textnachrichten mit maximal 140 Zeichen eingeben und anderen Benutzern senden. Der Herausgeber der Nach...

mehr auf wikipedia.org