Wie Sie Fettnäpfchen vermeiden

Andere Länder, andere Sitten: In der islamischen Kultur gelten andere Regeln, die von Touristen respektiert werden sollten. Wir haben wichtige Tipps für Reisen in arabische Länder zusammengestellt.

Dubai, Knigge, Benehmen, Tabus, Tabu, Araber, Abu Dhabi, VAE, Emirate, Verbote, Regeln ©

Begrüßung und Umgang mit Arabern


Araber werden mit "Mister" beziehungsweise "Misses" und dem Nach- oder dem Vornamen angesprochen. Männer begrüßen sich mit lockerem Handschlag und dem obligatorischen "Salam Aleikom" (Friede sei mit Dir). Die Antwort lautet "Wa Aleikom as-Salam" (Auch mit Euch sei Friede).

Die Initiative zum Händeschütteln sollte man stets dem Gegenüber überlassen.

Eine Muslima sollte niemals angesprochen werden, wenn sie sich nicht in männlicher Begleitung befindet. Ausnahme ist, wenn das Personal einheimisch ist. Auch Augenkontakt mit arabischen Frauen sollte vermieden werden. Hier ist ein kurzes freundliches Kopfnicken angebracht.

Sich bedanken sollte man ebenfalls auf arabische Art: durch ein freundliches Nicken.