Der Meister empfängt Bremen zum Auftakt

26. Juni 2012, 10:36 Uhr

Der neue Bundesliga-Spielplan ist raus: Im Auftaktspiel zur 50. Bundesliga-Saison tritt Borussia Dortmund zu Hause gegen Werder Bremen an. Die Bayern müssen gegen einen Aufsteiger ran.

Fußball-Bundesliga, Bayern München, Borussia Dortmund

Jakub Blaszczykowski (l.) und Ilkay Gündogan von Meister Dortmund: Auftakt gegen Werder Bremen©

Der Spielplan für die 50. Bundesliga-Saison steht fest. Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) veröffentlichte die Ansetzungen für die rund 34 Spieltage der neuen Spielzeit 2012/2013 und bescherte dem deutschen Meister Borussia Dortmund zum Auftakt ein Heimspiel gegen Werder Bremen. Traditionell findet das erste Spiel am Freitagabend statt, Anpfiff im Signal-Iduna-Park ist am 24. August um 20.30 Uhr.

"Das waren immer tolle Duelle in der Vergangenheit, von offensivem Fußball geprägt. Die Fans können sich auf ein tolles Spiel freuen", erklärte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke in einer ersten Reaktion.

Die weiteren Duelle

Zum Auftakt der ersten Bundesligasaison 1962/63 trafen beide Clubs ebenfalls aufeinander. Damals fand die Partie, bei der der Dortmunder Timo Konietzka das erste Bundesligator überhaupt erzielte, in Bremen statt.

Von den drei Aufsteigern erwischte Zweitliga-Meister Greuther Fürth den attraktivsten Gegner. Die Franken spielen am ersten Spieltag gegen den Rekordmeister Bayern München. Eintracht Frankfurt empfängt Bayer Leverkusen, Fortuna Düsseldorf muss zunächst beim FC Augsburg antreten.

Außerdem empfängt Hannover 96 den FC Schalke 04, Hoffenheim ist in Mönchengladbach zu Gast, Stuttgart begrüßt den VfL Wolfsburg und Freiburg spielt gegen Mainz 05. Der Bundesliga-Dino HSV darf im ersten Spiel daheim gegen Nürnberg ran.

Die Höhepunkte der Hinrunde

Weitere Höhenpunkt der Hinrunde sind Duelle wie am 4. Spieltag, wenn Schalke 04 den FC Bayern empfängt. Zum Nord-Süd-Gipfel zwischen den Bayern und Werder kommt es am 6. Spieltag und das Derby aller Derbys – Dortmund gegen Schalke – findet am 8. Spieltag statt. Ebenfalls im Fokus der Fans: Greuther Fürth gegen den 1. FC Nürnberg. Zu diesem Aufeinandertreffen kommt es am 13. Spieltag. Das Nordderby zwischen Bremen und dem HSV findet schon am 2. Spieltag statt.

Für alle, denen das noch nicht genug Brisanz ist, hält der 15. Spieltag das absolute Topduell bereit: Bayern München, die zwei Mal in Folge nur den zweiten Platz belegen konnten, treffen auf ihren Meister Borussia Dortmund.

Die Rückrunde in der 1. Liga beginnt am 18. Januar 2013, der 34. Spieltag ist für den 18. Mai 2013 terminiert.

1. Spieltag

Borussia Dortmund - Werder Bremen
Hannover 96 - FC Schalke 04
Borussia Mönchengladbach - 1899 Hoffenheim
VfB Stuttgart - VfL Wolfsburg
SC Freiburg - FSV Mainz 05
FC Augsburg - Fortuna Düsseldorf
Hamburger SV - 1. FC Nürnberg
Eintracht Frankfurt - Bayer Leverkusen
SpVgg Greuter Fürth - Bayern München

2. Spieltag

FC Bayern München - VfB Stuttgart
FC Schalke 04 - FC Augsburg
Bayer 04 Leverkusen - SC Freiburg
VfL Wolfsburg - Hannover 96
SV Werder Bremen - Hamburger SV
1. FC Nürnberg - Borussia Dortmund
1899 Hoffenheim - Eintracht Frankfurt
1. FSV Mainz 05 - SpVgg Greuther Fürth
Fortuna Düsseldorf - Borussia Mönchengladbach

3. Spieltag

Borussia Dortmund - Bayer 04 Leverkusen
FC Bayern München - 1. FSV Mainz 05
Borussia Mönchengladbach - 1. FC Nürnberg
VfB Stuttgart - Fortuna Düsseldorf
Hannover 96 - SV Werder Bremen
SC Freiburg - 1899 Hoffenheim
FC Augsburg - VfL Wolfsburg
SpVgg Greuther Fürth - FC Schalke 04
Eintracht Frankfurt - Hamburger SV
Zum Thema
Sport
Sport-Liveticker
Fußball-Bundesliga - live Fußball-Bundesliga - <i>live</i> Die Jagd nach der Schale Zum Liveticker