A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Loddar, Fußball und die Frauen

Lothar Matthäus gilt als einer der erfolgreichsten deutschen Fußballer. In seiner aktiven Zeit nimmt Matthäus an fünf Weltmeisterschaften (1982, 1986, 1990, 1994, 1998) teil und führt die Nationalmannschaft 1990 als Kapitän zum WM-Titel. Insgesamt stehen 150 Länderspiele auf dem Konto des Rekordnationalspielers, der unter anderem bei Borussia Mönchengladbach, dem FC Bayern München und Inter Mailand gespielt hat. Darüber hinaus wurde Lothar Matthäus zwei Mal zum Weltfußballer des Jahres gewählt. Seit 2001 versucht er sich auch als Trainer. Neben seinen sportlichen Erfolgen macht "Loddar" durch seine zahlreichen Liaisons mit jüngeren Frauen Schlagzeilen. Zuletzt trennte sich Matthäus von seiner 26 Jahre jüngeren Frau Liliana - seine insgesamt vierte Scheidung.

Tweets zum
Tweets zum "Dschungelcamp", Tag 1
"Walter wurde doch vom Wendler gekauft"

Die einen verschreien das "Dschungelcamp" als Volksverdummung, die anderen sehnen die neue Staffel schon seit Monaten herbei. Gründe zum Twittern finden sich immer. Eine Auswahl der besten Tweets.

Auf Rekordjagd
Auf Rekordjagd
Buffon will 2018 seine sechste WM spielen

Ein Mann, sechs Weltmeisterschaften: Italiens Kapitän und Torwart-Ikone Gianluigi Buffon will 2018 in Russland seine sechste Fußball-WM spielen. Das wäre Rekord.

Quiz zum Dschungelcamp
Quiz zum Dschungelcamp
Haben Sie das Zeug zum Dschungelkönig?

Beim Dschungelcamp 2015 kämpfen elf Promis um die begehrte Dschungelkrone. Wie gut kennen Sie sich aus im TV-Reich der Kakerlaken und Überlebenskünstler? Testen Sie Ihr Wissen!

Sport
Sport
Neuer nach Lewandowski-Verwirrung: "kein Problem"

Nach der Verwirrung um Robert Lewandowskis Weltfußballerwahl suchte Matthias Sammer noch einmal das Gespräch mit dem Bayern-Stürmer.

Weltfußballer 2014
Weltfußballer 2014
Ronaldo gewinnt erneut - Neuer verpasst Krönung

Manuel Neuer schafft es nicht, als zweiter Deutscher Weltfußballer zu werden. Das Rennen macht Cristiano Ronaldo. Drei weitere Deutsche haben dafür allerdings allen Grund zum Feiern.

Nachrichten-Ticker
Cristiano Ronaldo erneut Weltfußballer des Jahres

Cristiano Ronaldo ist erneut zum Weltfußballer des Jahres gewählt worden.

Weltfußballer 2014
Weltfußballer 2014
Neuer mit Abstand bester Keeper - aber auch bester Spieler?

Sechs Monate nach dem Gewinn des Weltmeister-Titels möchte Manuel Neuer einen weiteren Gipfel erklimmen. In Zürich wird der Weltfußballer 2014 gekürt. Für Joachim Löw gibt es nur einen Favoriten.

Sport
Sport
Robben: kleine Chance für Neuer bei Weltfußballer-Wahl

Arjen Robben sieht nur geringe Chancen für seinen Teamkollegen Manuel Neuer vom FC Bayern München bei der Wahl zum Weltfußballer des Jahres.

Sport
Sport
Neuer hofft auf historische Krönung - Gala genießen

Doha, Zürich, Doha - für die ersehnte Krönung zum Weltfußballer 2014 ist Manuel Neuer kein Weg zu weit.

Nach Wechsel zu Inter Mailand
Nach Wechsel zu Inter Mailand
Podolski tritt gegen Ex-Coach Wenger nach

Kaum ist Lukas Podolski weg von Arsenal London, beschwert er sich bitterlich über seinen Ex-Trainer Arsene Wenger. Der Nationalspieler formuliert einen konkreten Vorwurf.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Lothar Matthäus auf Wikipedia

Lothar Herbert Matthäus ist ein deutscher Fußballtrainer und ehemaliger Fußballspieler. Der frühere Mittelfeldspieler und Libero ist Rekordnationalspieler der Nationalmannschaft, sein größter Erfolg war der Gewinn der Fußball-Weltmeisterschaft 1990. Darüber hinaus wurde er mehrfach deutscher Meister, Pokalsieger und italienischer Meister.

mehr auf wikipedia.org