A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

DIHK

Wirtschaft
Wirtschaft
Wachstumstrend für deutsche Wirtschaft intakt

Nach dem rasanten Aufschwung zu Jahresbeginn ist die deutsche Wirtschaft im Frühjahr wohl auf der Stelle getreten. Experten sind aber überzeugt: Die Voraussetzungen für weiteres Wachstum sind gut. Lob kommt auch vom Internationalen Währungsfonds.

Wirtschaft
Wirtschaft
DIHK erwartet 10 Prozent Export-Minus nach Russland

Die EU-Sanktionen gegen Russland treffen schon jetzt viele deutsche Exporteure. "Wir erwarten für dieses Jahr einen Rückgang des Exports nach Russland um 10 Prozent".

Nachrichten-Ticker
Verband: Viele Exportfirmen spüren Russland-Sanktionen

Viele deutsche Firmen leiden nach Angaben des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) unter den verschärften Sanktionen der EU und der USA gegen Russland.

Politik
Politik
Karlsruhe mit Zweifeln an Steuervorteilen für Firmenerben

Das Bundesverfassungsgericht hat Zweifel an der Bevorzugung von Firmenerben bei der Erbschaftsteuer erkennen lassen.

Politik
Politik
Dobrindts Maut-Pläne stoßen auf erhebliche Bedenken

Die Pläne von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) für eine Pkw-Maut auf allen deutschen Straßen stoßen auf erhebliche praktische Bedenken.

Nachrichten-Ticker
Bislang etwa 12.000 Anträge auf Rente mit 63

Die abschlagsfreie Rente mit 63 stößt laut einem Bericht der "Bild"-Zeitung bei den Beschäftigten offenbar auf großes Interesse.

Rente mit 63
Rente mit 63
Tausende Beschäftigte beantragen die Frührente

In wenigen Tagen tritt die Rente mit 63 in Kraft - und stößt auf großes Interesse: Einem Medienbericht zufolge sind bei der Rentenversicherung bereits jetzt rund 12.000 Anträge eingegangen.

Nachrichten-Ticker
Bislang etwa 12.000 Anträge auf Rente mit 63

Die abschlagsfreie Rente mit 63 stößt laut einem Bericht der "Bild"-Zeitung bei den Beschäftigten offenbar auf großes Interesse.

+++ Ukraine-Ticker +++
+++ Ukraine-Ticker +++
Dutzende Menschen sterben in brennendem Gebäude

Kiew hat eine Armee-Offensive gegen die Separatisten gestartet, Moskau ruft nach der UN und in Odessa fließt Blut: Die Ereignisse in der Ukraine im stern.de-Newsticker.

Nachrichten-Ticker
Finanzminister erwartet offenbar Milliarden-Steuerplus

Das Bundesfinanzministerium erwartet einem Medienbericht zufolge, dass die Steuereinnahmen noch höher als bislang angenommen ausfallen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?