HOME
KfW in Frankfurt am Main

Krisenmilderne Maßnahmen

Mittelstand soll zusätzliche Corona-Hilfen bekommen

Die Bundesregierung legt in der Corona-Krise bei der Unterstützung für Firmen noch einmal nach. Vor allem mittelständische Unternehmen sollen einfacher an Kredite kommen.

Förderbank KfW

Langsame Bearbeitung

Corona-Kredite: Druck auf Bundesregierung wächst

Eric Schweitzer

Wirtschaftsverband

DIHK fordert zweites Corona-Paket

Bürokratie

«In Krise kaum zu schaffen»

Industrie fordert Lockerung von Bürokratie-Fristen

Eric Schweitzer

Umfrage des DIHK

Wirtschaft erwartet noch deutlich stärkere Corona-Einbußen

Geschlossener Friseursalon in Ludwigsburg

Einschnitte in deutsche Wirtschaft wegen Corona-Pandemie vertiefen sich

Containerumschlag in Hamburg

Wegen Corona-Krise

Firmen fürchten um Absicherung internationaler Geschäfte

Coronavirus - Regierung gibt unbegrenzte Kreditzusage

«Nerven liegen blank»

Unternehmen wollen schnelle Staatshilfen

Kyriakos Mitsotakis

Konferenz in Berlin

DIHK sieht Aufwind bei Handel mit Griechenland

Wirtschaftsminister Altmaier

Staatliche Hilfen gefordert

Folgen des Coronavirus für Wirtschaft immer klarer sichtbar

Schüler mit Tablets

Industrie und Gewerkschaften besorgt angesichts neuer Pisa-Ergebnisse

Mitarbeiterin von Continental

DIHK: Unternehmen in Deutschland so pessimistisch wie seit zehn Jahren nicht mehr

Kohlekraftwerk in Peine

DIHK fordert deutliche Nachbesserungen beim Gesetz für Kohleregionen

Betankung eines Hauses mit Heizöl

Verhaltenes Echo aus der Wirtschaft auf Klimaschutzpaket

Geldbündel

Scholz unterstützt Vorstoß aus eigener Partei für Vermögensteuer

Duisburger Stadtteil Marxloh

DIHK fordert von Politik Fokus auf "Attraktivität der Regionen"

Arbeiter auf einer Baustelle

DIHK sieht trotz Konjunktureintrübung keinen Grund zur "Panik"

Brexit als Chaos - so rüsten sich Airbus, Sony, BMW und die Deutsche Bank

Austritt aus der EU

Wenn der Brexit im Chaos endet - so rüsten sich Sony, Airbus, BMW und Co.

Gezerre um EU-Austritt: Wie der Brexit bereits der Wirtschaft schadet

Gezerre um EU-Austritt

Wie der Brexit schon jetzt der Wirtschaft schadet

Irans Präsident Hassan Rohani: Hoffnung auf wirtschaftlichen Aufschwung

Atomabkommen erfüllt

Iran auf dem Weltmarkt - Die deutsche Wirtschaft reibt sich die Hände

Am Flughafen in München stehen Flugbegleiter bei einer Kundgebung der Gewerkschaft UFO

Tarifstreit

Lufthansa-Streik kostet deutsche Wirtschaft viele Millionen Euro

Deutsche Uni-Absolventen sind bestens ausgebildet, haben kreative Idee - doch statt ein Start-up zu gründen, unterschreiben sie lieber bei großen Konzernen. Dabei entdecken gerade die nun die deutsche Gründer-Szene - und pumpen Millionen in die guten Ideen. 

Deutscher Gründerpreis

Deutschland, wo sind deine Gründer?

Von Katharina Grimm
"Ich würde mir wünschen, dass es gelingt, einen Prozess aufzusetzen, an dessen Ende sich alle G7-Teilnehmer klar gegen Wirtschaftsspionage und für eine entsprechende Selbstbeschränkung positionieren", sagt Eric Schweitzer

Eric Schweitzer

DIHK-Chef fordert Debatte über Industrie-Spionage beim G7-Gipfel

Laut "Gründerreport 2015" gründen immer weniger Deutsche ihr eigenes Unternehmen

Immer weniger Unternehmesgründer

"Deutschland steckt in einer Gründungsmisere"