A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Gesundheitsministerium

Ebola-Epidemie
Ebola-Epidemie
Virus erreicht New York und Mali

Mehr als 10.000 Menschen sind inzwischen an Ebola erkrankt. Auch in Mali und New York gibt es erste Fälle. Die US-Metropole ordnet Quarantäne für Ebola-Helfer aus Westafrika an. Der Tag im Rückblick.

Nachrichten-Ticker
Angst vor Ausbreitung von Ebola in Mali

Nach dem Tod der ersten Ebola-Patientin in Mali wächst die Sorge vor einer Ausbreitung des gefährlichen Virus in dem westafrikanischen Land.

Nachrichten-Ticker
New York ordnet Quarantäne-Regeln wegen Ebola an

Nach der Ebola-Erkrankung eines Arztes in den USA haben die Bundesstaaten New York und New Jersey ihre Sicherheitsvorkehrungen verschärft.

Ebola-Epidemie
Ebola-Epidemie
Obama herzt geheilte US-Krankenschwester

Die zweite infizierte US-Krankenschwester hat das Schlimmste überstanden und wird von Obama empfangen. Die EU stockt ihre Ebola-Hilfsmittel auf. Die Ereignisse des Tages zum Nachlesen.

Nachrichten-Ticker
WHO bereitet Massenimpfung gegen Ebola vor

Mit Massenimpfungen will die Weltgesundheitsorganisation (WHO) spätestens in der ersten Hälfte 2015 die Wende im Kampf gegen Ebola schaffen.

Politik
Politik
Verzweiflung wegen Ebola: Im Dorf von "Patient Null"

Etienne Ouamouno sitzt vor seiner Hütte und schaut einen Stapel Fotos durch. Eines zeigt den 31-Jährigen mit seiner Frau, lächelnd und ein Baby im Arm haltend. Seine Hand zittert bei der Erinnerung. Von den Menschen im Bild ist nur noch er am Leben.

Nachrichten-Ticker
WHO bereitet Massenimpfung gegen Ebola vor

Mit Massenimpfungen will die Weltgesundheitsorganisation (WHO) spätestens in der ersten Hälfte 2015 die Wende im Kampf gegen Ebola schaffen.

Nachrichten-Ticker
Erster Ebola-Fall in New York bestätigt

In New York ist ein Arzt positiv auf Ebola getestet worden.

Nachrichten-Ticker
Erster Ebola-Fall in New York bestätigt

In New York ist ein Arzt positiv auf Ebola getestet worden.

Politik
Politik
Schon viele Flughäfen kontrollieren wegen Ebola

Weltweit rüsten sich bereits viele Länder auf ihren Flughäfen gegen den Ebola-Erreger. Bei der Überprüfung von Reisenden aus den von der Seuche betroffenen Gebieten setzen Staaten auf Befragungen, Wärmebildkameras oder Fiebermessungen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?