A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Garching

Panzerfahrzeuge im Trend der Zeit
Panzerfahrzeuge im Trend der Zeit
Krisensicher

Die Krisenregionen in der Welt sind ungezählt. In Afrika, Südamerika oder dem mittleren Osten wird erbitterter denn je gekämpft. Es geht um Leben und Tod - kein Wunder, dass die Nachfrage nach gepanzerten Fahrzeugen gigantisch ist. Eine der erfolgreichsten Firmen sitzt in Garching bei München.

Wissen
Namenswettbewerb für ferne Welten

Fast 2000 Planeten außerhalb unseres Sonnensystems haben Forscher bereits entdeckt. Jetzt sollen die ersten dieser fernen Welten Namen bekommen.

Panzerfahrzeuge im Trend der Zeit
Panzerfahrzeuge im Trend der Zeit
Krisensicher

Die Krisenregionen in der Welt sind ungezählt. In Afrika, Südamerika oder dem mittleren Osten wird erbitterter denn je gekämpft. Es geht um Leben und Tod - kein Wunder, dass die Nachfrage nach gepanzerten Fahrzeugen gigantisch ist. Eine der erfolgreichsten Firmen sitzt in Garching bei München.

Garching bei München
Garching bei München
Polizei untersucht Doppelsuizid in Biergarten

Die Ermittler gehen davon aus, dass sich die beiden Brüder selbst durch Kopfschüsse töteten. Die Hintergründe sind bislang unklar.

Garching
Garching
Brüderpaar erschießt sich im Biergarten

Ein Passant sieht in einem Biergarten in Garching zwei Männer mit Pistole und alarmiert die Polizei. Als die eintrifft, schießen sich die beiden nacheinander in den Kopf. Die Ermittlungen laufen.

Nachrichten-Ticker
Brüderpaar verübt Doppel-Suizid in Biergarten

Ein aus der Drogenszene polizeibekanntes Brüderpaar hat sich mit einem Doppel-Suizid in einem Biergarten bei München das Leben genommen.

Nachrichten-Ticker
Rätselhafter Doppel-Suizid in Biergarten bei München

In einem Biergarten in Garching bei München ist es am Montagabend zu einem rätselhaften Doppel-Selbstmord gekommen.

Kunstfund in München
Kunstfund in München
Fahnder entdeckten bislang unbekannte Meisterwerke

Der Kunstfund in München ist noch spektakulärer als bislang bekannt: Unter den mehr als 1400 Werken sind laut der Expertin Meike Hoffmann auch bisher völlig unbekannte Bilder großer Künstler.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?