Die Erde als interaktive Scheibe

22. April 2013, 08:40 Uhr

Umweltverschmutzung, Klimawandel: Um daran zu erinnern, wie wertvoll die Erde mit ihren Ressourcen ist, findet zum 22. Mal der "Earth Day" statt. Google beteiligt sich mit einer Mitmachaktion.

Doodle, Google, Internet, Wissen, Tag der Erde

Im heutigen Google-Doodle sind einige Botschaften versteckt, etwa zum Thema Wasserknappheit©

Die Sonne ist der "Play-Button", in den Höhlen hat sich ein Bär versteckt und mit einem Klick auf die Wolken beginnt es zu regnen: Auf der Google-Startseite findet sich heute eine interaktive Grafik, die den Lebenszyklus auf der Erde zeigt. Anlass dafür ist der "Earth Day", an dem weltweit zu mehr Wachsamkeit im Umgang mit dem blauen Planeten gemahnt wird.

Erstmals fand die globale Kampagne am 22. April 1990 statt - einer Zeit, in der Umweltplaketten und Hybridautos noch Zukunftsmusik waren. Seitdem beteiligen sich 175 Staaten, wobei der Tag in den USA eine besonders große Rolle spielt. Anlass für die weltweiten Aktionen und Informationsveranstaltungen ist die zunehmende Belastung der Umwelt durch Müllverschmutzung und Ressourcenverschwendung. Auch deshalb nutzen Unterstützer seit Jahren die Prominenz des Earth Days gern, um auf anstehende UN-Konferenzen zum Thema Klimawandel und Nachhaltigkeit aufmerksam zu machen.

Michael Jackson fragte einst: "What about us?"

Rund 20 Jahre später können die Aktivisten durchaus erste Erfolge verbuchen, wenn auch eher im kleinen Rahmen: Der Ausbau regenerativer Energien und der Trend, Carsharing zu betreiben und Gemüse selbst anzubauen - das Bewusstsein für die Umwelt wächst. Allerdings: Verbindliche Abkommen, die die Industriestaaten zur Einhaltung von Umweltstandarts zwingen, fehlen bis heute.

Google hat also durchaus Grund, auch weiterhin die Werbetrommel für mehr Umweltschutz zu rühren - und kann durch seine Bekanntheit die Botschaft des Earth Days auf simplem Weg verbreiten. Ganz so wie einst Michael Jackson, der diesem Tag mit seinem "Earth Song" ein Denkmal gesetzt hat.

Zum Thema
Wissen
Wissenstests
Wie gut ist Ihr Allgemeinwissen? Wie gut ist Ihr Allgemeinwissen? Kniffliges für Ihr Hirn: Quizzen Sie sich zum Allgemeinwissens-Champion! Mit diesen Fragen und Antworten sammeln Sie zudem genug Stoff für jeden Party-Smalltalk. Zu den Wissenstests
 
Allgemeinwissen-Quiz: Was ist ein Hexaeder? Was wird vom Rhabarber zu Kompott verarbeitet? Allgemeinwissen-Quiz Was ist ein Hexaeder? Was wird vom Rhabarber zu Kompott verarbeitet?
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von bh_roth: Gehäusegröße DECT-Funktelefone

 

  von Amos: Verhaftungen im FIFA-Umfeld. Blatter ist unantastbar, oder?

 

  von Gast 109741: marco

 

  von Amos: Ab 2019 wird dvb-t 2 eingeführt. Muß ich dann meinen Samsung-Fernseher wegwerfen? Irrsinn!

 

  von Gast 109705: Arbeitsrecht - Vertragsstrafe im Arbeitsvertrag

 

  von Amos: Gibt es eigentlich noch das Glückwunschtelegramm der Post? Kann ich das von Zuhause aufgeben?

 

  von Gast 109682: darf da Jugendamt auf unterhaltskosten verzugszinsen berechnen

 

  von Gast 109677: Vinylboden auf Fliesen. Geht das?

 

  von Gast 109675: kündigung zur jahresmitte und bereits den ganzen Urlaub schon genommen

 

  von Gast 109671: Download von Tubemate - Vollzugriff auf Mobilgerät gewähren

 

  von Gast 109665: mein partner zahlt unterhalt für seinen Sohn wie wäre es wenn wir heiraten wird da mein Gehalt mit...

 

  von Gast 109653: ist dhl Haftung wegen zustellung durch ablage ausgeschlossen?

 

  von Gast 109647: Besitze alten,originalen Hebammenkoffer mit Inhalt von 1936.Wo kann ich seinen Wert ermitteln...

 

  von Gast 109645: Vaseline

 

  von Gast 109629: Mädchengeburtstag

 

  von Gast 109611: Hallo, mein Ein-und Ausschalter hat einen Fehler, der Strom wird zeitweise unterbrochen, der FS...

 

  von Gast 109605: darf man mit dem Fahrrad auf dem Gehweg fahren in die entgegengesetzte Richtung?

 

  von Gast 109603: FoxLingo

 

  von Gast 109599: Eu-Rente bei Lottogewinn

 

  von Gast 109590: Wo kann man einen "US" SLS AMG zur TÜV Annahme umrüsten lassen ?