HOME
Jan Böhmermann

"Neo Magazin Royale"

Wie Jan Böhmermann auf Campinos Party Olli Schulz trifft

Klugscheißer, Nerd und Außenseiter: So stellen sich viele den jungen Jan Böhmermann vor. Im "Neo Magazin Royale" erzählt er fiktive Geschichten aus seiner Vergangenheit - auch spätere Weggefährten kommen darin vor.


Auch dicke Brillen können sexy sein.

Henriette Hell: Was ich über Sex gelernt habe

Hilfe, ein Nerd mit dicker Brille - ich schäme mich für meinen Lover!

"The Big Bang Theory"-Schauspieler

"Big Bang Theory"

Dieser Nerd wird Vater

Serie Mr. Robot auf Amazon Prime Instant Video

Exklusiv bei Prime Instant Video

Hacker-Serie "Mr. Robot": Fight Club für Nerds

Von Christoph Fröhlich

Webvideos der Woche

Ein nerdiger Heiratsantrag, Tierdramen und mietbare Ehefrauen

Aktion "Deutschlands Herzschlag"

Neue Rechner für alte Nerds

Whistleblower Edward Snowden Journalist und Glenn Greenwald

"Citizenfour"

Snowden vom stillen Nerd zum prominenten Geheimnisverräter

Simon Helberg und Kunal Nayyar sind weiter mit dabei

"Big Bang Theory"

Auch die restlichen Nerds bekommen Millionen

Skurriles Jawort

Die Nerd-Hochzeit des Jahres

Cyber & Crime

Der Kampf um die Nerds

Anti-Mobbing-Kampagne "I Will Survive"

Dicke Nerds schwören Rache

Von Susanne Baller

Neue stern-Stimme Tech Side Story

Vom Alltag und Algorithmen in New York - nicht nur für Nerds

Fahrrad-Gadgets

Technikspielzeug fürs Fahrrad

Von Gernot Kramper

Der Rösler-Diekmann-Komplex

"Bild" liebt Mr. Cool

Von Laura Himmelreich

"Starcraft 2: Heart of the Swarm" ist da

Kneipentrend Barcraft

Von Christoph Fröhlich

Neue ProSieben-Show "Beauty & The Nerd"

Traummaße gegen Hirnmasse

Von Christoph Fröhlich

Girls Day bei den Berliner Piraten

Nerd trifft Girl

Gerüchte über Xbox-Nachfolger

Wird die neue Xbox Loop heißen?

Bill Gates

Der mächtigste Nerd tritt ab

"Everybody's Golf: World Tour"

Generationen-Golf

"Blue Dragon"

Schönes Schattenspielchen

"Blue Dragon"

Schönes Schattenspielchen

"Blue Dragon"

Schönes Schattenspielchen

"Blue Dragon"

Schönes Schattenspielchen

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.