HOME
Veganes Proteinpulver besteht aus rein pflanzlichen Inhaltsstoffen und unterstützt den natürlichen Muskelaufbau

Nahrungsergänzungsmittel

Veganes Proteinpulver – pflanzliches Eiweiß als Ersatz für tierische Produkte

Natürliches Eiweiß steckt in vielen Lebensmitteln wie etwa Fisch und Fleisch, Milch und Eier. Wer sich vegan ernährt, kann auf pflanzliche Alternativen wie Hülsenfrüchte, Nüsse oder Brokkoli zurückgreifen. Diese Proteinquellen decken den gewöhnlichen Eiweißbedarf – Sportler brauchen jedoch weitaus mehr Nährstoffe.

Von Anna Stefanski
Eine Hand mit Ei auf einem gelben Hintergrund

Das Foodtribunal

Sollte man das noch essen? Diesmal: Ei

NEON Logo
Hartgekochte Eier: Wie schädlich ist der blau-grüne Rand?

Hartgekochte Eier

Ist es ungesund, das Grüne vom Ei mitzuessen?

Gesundheitsrisiko Protein? Ein Ernährungsmediziner erklärt, ob zu viel Eiweiß aus Fleisch, Eiern oder Milch schadet
Interview

Gesundheitsrisiko

Fleisch, Eier, Milch: Essen wir zu viel Eiweiß?

stern Gesund Leben Dr. v. Hirschhausen Logo
Quinotto
Live-Kochen

Gesunde Alternative

Quinotto – so gelingt das Quinoa-Risotto in 15 Minuten

Von Denise Snieguole Wachter
Garnelen, Fisch, Fleisch, Krustentiere und auch Innereien: Proteine satt verspricht die erste Phase der Dukan-Diät.

Abnehmen auf Französisch

Warum Ernährungsexperten von der Dukan-Diät abraten

Von Lea Wolz
Was taugt die Trennkost?

Diäten im Check

Das taugt die Trennkost

Spargel-Halbzeit

Die fünf besten Spargelrezepte für den Juni

Studienergebnisse

Eiweiß hat positive Wirkung auf Bluthochdruck

Forscher entdecken Protein fürs Gedächtnis

Mit Eiweiß gegen das Vergessen kämpfen

Forschung

Zeckenspeichel tötet Krebszellen

Scharf auf Süßes: Auch Zuckerkranke dürfen naschen

Ernährung bei Diabetes

Naschen erlaubt

Aids

Warum manche Frauen immun sind

Küchenklassiker

Seid zärtlich zu den Eiern

Salat und Gemüse

Nährstoffe

Essen treibt das Kraftwerk des Körpers an

Beim Sport verbraucht der Körper viele Kalorien. Das hilft, das Gewicht zu halten

Persönlicher Energiebedarf

So viel Kalorien braucht Ihr Körper

In Zukunft könnte eine simple Blutabnahme für die Diagnose von Alzheimer ausreichen

Diagnose

Forscher entwickeln Bluttest für Alzheimer

Ernährung

Wie das Gehirn uns dick macht

Körpereigenes Schmerzmittel

Wirksamer als Morphium

Morbus Alzheimer

Tod der Nervenzellen

Steinzeit-Diät

Schlank und gesund durch reichlich Fleisch?

Vogelgrippe-Virus H5N1

Fatale Ähnlichkeit mit der Spanischen Grippe

Down-Syndrom

Falsch gebündelt

Krebsforschung

Maßgeschneidert gegen Darmkrebs

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(