HOME
Bisher stützte sich MS-Patientin Selma Blair auf einen Gehstock

Selma Blair

Sie ist dankbar über ihre Gehhilfe

Die Schauspielerin Selma Blair leidet an Multipler Sklerose. Weil ihr ihre Gehhilfe Schmerzen bereitet hatte, hat Blair nun eine neue.

Die Weltreisende Samira auf einem Gemüsemarkt in Bangkok

Weltreise trotz MS

Die 29-jährige Samira reist um die Welt – obwohl sie an Multipler Sklerose erkrankt ist

Selma Blair mit ihrem Sohn Arthur bei einer Veranstaltung in Los Angeles

Selma Blair

Mit Sohn Arthur stiehlt sie allen die Show

Selma Blair Multiple Sklerose

Unheilbare Krankheit

"Ich muss brechen" - so bewegend offen schreibt Selma Blair über ihr Leben mit Multipler Sklerose

In Greifswald könnte bald medizinisches Cannabis angebaut werden

Für chronisch Kranke

In Greifswald könnte bald medizinisches Cannabis angebaut werden

Eine Frau schluckte monatelang zu viel Selen - mit gravierenden Folgen

Essen mit Nebenwirkung

Hirnschäden durch zu viel Selen: Wie sich eine Frau versehentlich selbst vergiftete

stern Gesund Leben Dr. v. Hirschhausen Logo

Ernährung

Alleskönner Vitamin D

Vitamin D-Tabletten vor weißem Hintergrund

Vitamin D im Check

Die Schattenseite des Sonnenvitamins: "Ökotest" rät von diesen Vitamin D-Präparaten ab

Von Ilona Kriesl
Selma Blair

Multiple Sklerose

Selma Blair spricht offen über ihre Erkrankung - und erhält viel Unterstützung

Selma Blair spricht offen über ihre schwere Erkrankung

Schauspielerin

Selma Blair macht Multiple-Sklerose-Erkrankung öffentlich

Meghan Markle

Samantha Markle in London

Herzogin Meghans Schwester sorgt erneut für Aufsehen

Patrick Arendt (30) ist sei zwei Jahren an MS erkrankt

YouTuber Patrick Arendt

Multiple Sklerose mit 30: "Das Unbekannte macht den Brainfuck aus"

Cannabis auf Rezept - das gestaltet sich mitunter schwierig (Archivbild)

Hanf auf Rezept

Der große Cannabis-Flop

Von Kristina Läsker
Die ansonsten illegale Droge Cannabis kann vielfältig medizinisch eingesetzt werden

Einstimmig angenommen

Bundestag beschließt Cannabis auf Rezept - Was die Freigabe bedeutet

Kira Grünberg im Rollstuhl auf einer Weide neben Kühen
stern-Gespräch

Kira Grünberg

"Ja, ich bin freier als früher"

Eine Cannabispflanze mit deutlich sichtbaren Kristallen des psychedelischen Wirkstoffes THC

Bundesverwaltungsgericht

Schmerzpatient darf Cannabis zuhause anbauen

Malu Dreyer hat die Augen geschlossen und lächelt, hinter ihr ein Poster mit ihrem Namen in Großbuchstaben

Malu Dreyer in Rheinland-Pfalz

Die Frau, die alles richtig macht

CDU-Politiker Daniel Wilms beleidigte Malu Dreyer bei Facebook

Beleidigung gegen Malu Dreyer

CDU-Mann nach Shitstorm: "Bin selbst betroffen von Behinderung!"

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer leidet seit vielen Jahren an multipler Sklerose

Schmutziger Wahlkampf

CDU-Politiker lästert über Malu Dreyer wegen Behinderung

Günther Jauch gratuliert der überglücklichen Gewinnerin.

"Wer wird Millionär"

Dresdnerin holt 1,5 Millionen Euro bei Jauch

Cannabis für Schwerkranke als Kassenleistung? Die Bundesregierung plant dazu noch in diesem Jahr einen Gesetzesvorstoß

Cannabis auf Kassen-Kosten

Um was es bei dem Gesetzvorstoß geht

Wolfgang Schorlau

Vom Manager zum Krimiautor

Von Kerstin Herrnkind

Großer Fortschritt in der Stammzellforschung

Zitronensäure-Bad verjüngt Zellen

Trotz MS-Erkrankung

Milliardenjongleur Homm wird an USA ausgeliefert

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(