HOME
Hans Barlach

Suhrkamp-Gesellschafter

Hans Barlach ist tot

Er wurde nur 59 Jahre alt: Hans Barlach ist an einer Lungenentzündung gestorben. Als Miteigentümer von Suhrkamp war er jahrelang in einen Rechtsstreit mit der Verlagschefin verwickelt.

Regisseur Frank Castorf hat "Baal" in München inszeniert

Vergleich mit Suhrkamp

Castorfs "Baal" von der Bühne verbannt

Probenszene des Bertolt Brecht-Stücks "Baal" im Residenztheater in München

Nach Kritik an Inszenierung

Castorfs "Baal" zu Berliner Theatertreffen eingeladen

Skandal-Regisseur Frank Castorf macht seinem Titel mit seiner neuen Inszenierung von Brechts Baal mal wieder alle Ehre

Unautorisierte Inszenierung in München

Suhrkamp Verlag will Castorfs "Baal" verbieten lassen

Suhrkamp-Verlagschefin Ulla Unseld-Berkéwicz wechselt in den Aufsichtsrat

Suhrkamp

Verlagschefin Ulla Unseld-Berkéwicz gibt Amt ab

Der Suhrkamp-Verlag darf in eine Aktiengesellschaft umgewandelt werden

Bundesverfassungsgericht

Suhrkamp-Verlag darf AG werden

Der Suhrkamp Verlag kommt nicht zur Ruhe

Verfassungsgericht entscheidet

Suhrkamp-Umwandlung vorläufig auf Eis gelegt

Der Suhrkamp Verlag in Berlin wird saniert.

Urteil im Suhrkamp-Streit

Grünes Licht für Sanierungsplan

Rechtsstreit

Gläubiger befürworten Insolvenzplan für Suhrkamp

Neue Biografie

Gauck überfordert? Von wegen!

Präsidenten-Biografie

Joachim Gauck - amtsmüde und schusselig?

Umwandlung in AG

Barlach verliert weitere Mitspracherechte bei Suhrkamp

Suhrkamp-Verlag

Richterin prüft Insolvenzplan

Juristische Wende im Fall Suhrkamp

Verlag zieht Berufung zurück

Insel Verlag

Suhrkamp-Tochter muss Insolvenz anmelden

Suhrkamp unter Gläubigerschutz

Die Finte der Witwe

Insolvenzverfahren

Suhrkamp flüchtet unter den Schutzschirm

Schutzschirmverfahren

Traditionsverlag Suhrkamp will gerichtlich die Zukunft sichern

Machtkampf um Verlag

Suhrkamp muss Barlach 2,2 Millionen Euro zahlen

Streit um Suhrkamp Verlag

Gericht vertagt Entscheidung auf September

Streit im Suhrkamp-Verlag

Autoren unterstützen Verlegerin

Suhrkamp-Streit

Verlag hofft noch immer auf gütliche Einigung

Konflikt im Suhrkamp-Verlag

Das intellektuelle Futterhaus der Republik

Medienbericht

Naumann soll im Suhrkamp-Krach vermitteln