HOME
Hans Magnus Enzensberger

Neues Buch

Promi-Geburtstag vom 11. November: Hans Magnus Enzensberger

Die Worte von Hans Magnus Enzensberger haben Gewicht, gilt er doch als einer der bedeutendsten Lyriker und Intellektuellen in Deutschland. Im Rampenlicht will er aber trotzdem nicht stehen, auch wenn es dazu einen guten Grund gäbe: Der Münchner wird nämlich 90.

Unterwegs im ehemaligen Ostpreußen: Die Landschaft vor dem Dorf Zabrodino
Reportage der Woche

Russland-Trip

Reise nach Ostpreußen: Auf den Spuren meines Opas

NEON Logo
Alte Gefährte(n): Volker Schlöndorff (80) am Steuer seines Jaguars (52). Das Auto schenkte ihm der Schweizer Schriftsteller Max Frisch kurz vor seinem Tod
stern-Gespräch

70 Jahre Bundesrepublik

Regisseur Volker Schlöndorff: "Ich habe noch nie einen Tatort zu Ende gesehen"

Modemacher Karl Lagerfeld starb mit 85 Jahren in Paris

Modewelt unter Schock

Karl Lagerfeld ist tot - der "letzte Dandy von Paris"

Danzigs Skyline am Abend: Gemeinschaftlich genießen Jugendliche an der Motława den Blick auf die glänzende Uferstraße.

Polens Hafenstadt

Citytrip nach Danzig: Nichts ist, wie es war

Jahresrückblick 2015

Tschüss, Schmidt Schnauze! Adieu, Pierre Brice! Goodbye, Mister Spock!

Von Sophie Albers Ben Chamo
Historiker Hans Mommsen blättert 2005 durch in Buch

Bedeutender Historiker

Hans Mommsen mit 85 Jahren gestorben

Putin und Schröder zu Gast in Biolek-Talkshow

Merkel bei "Anne Will"

Deutsche Bundeskanzler als Gäste in TV-Talkshows

Nora Gomringer

Nora Gomringer

Ein Wesen, gemacht aus Texten

Günter Grass ist am 13. April im Alter von 87 Jahren gestorben

"Vonne Endlichkait"

Letztes Buch von Günter Grass erschienen

Günter-Grass-Archiv in Göttingen

Literarischer Schatz aus drei Jahrzehnten

Die Gedenkfeier für Günter Grass findet im Lübecker Theater statt

Lübeck

Günter Grass wird feierlich verabschiedet

Zur Trauerfeier vom verstorbenen Günter Grass werden am Sonntag 900 Gäste erwartet

Günter Grass

Trauerfeier mit prominenten Gästen

Merkel und der BND-Skandal: Wegducken. Weghören. Wegschweigen. Aufklärung geht anders.

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin

BND-Affäre: Dr. Merkels gestammeltes Schweigen

Von Andreas Hoidn-Borchers
Günter Grass ist am 13. April im Alter von 87 Jahren gestorben

Literaturnobelpreisträger

Günter Grass hinterließ unveröffentlichte Tagebücher

viva!-Serie "Was bleibt?"

Warum sich Günter Grass um sein literarisches Erbe sorgt

viva!-Serie "Was bleibt?"

Warum sich Günter Grass um sein literarisches Erbe sorgt

Ohne die Flüchtlinge nach dem Zweiten Weltkrieg hätte es das Wirtschaftswunder nicht gegeben, so Günter Grass

Günter Grass

Warum Flüchtlinge nicht zwangsweise einquartieren?

Günter Grass

Warum Flüchtlinge nicht zwangsweise einquartieren?

Tod von René Burri

Schweiz trauert um Che Guevara-Fotografen

Zum Tod von Siegfried Lenz

"Einer der ganz Großen"

Trauer um den Schriftsteller

Siegfried Lenz ist tot

Danzig feiert seinen Ehrenbürger

Günter Grass bekommt sein eigenes Computerspiel

Danzig feiert seinen Ehrenbürger

Günter Grass bekommt sein eigenes Computerspiel