HOME
"Nord bei Nordwest: Der Transport": Hauke Jacobs (Hinnerk Schönemann) und Lona Vogt (Henny Reents) jagen einen Flüchtigen

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Samstag

"Tatort"-Kommissarin Lindholm (NDR) hat nach einem Autounfall Gedächtnislücken. Im "Barcelona-Krimi" (One) haben es die Ermittler mit Menschenhandel zu tun. Später plant eine schwedische Motorradgang in "Nord bei Nordwest" (rbb) einen Überfall.

Tatort aus Stuttgart
Schnellcheck

"Tatort" aus Stuttgart

Nette Pflegerin oder Todesengel? Dieser Krimi wirft Fragen auf

Von Carsten Heidböhmer
"Tatort: Anne und der Tod": Die Stuttgarter Kommissare Thorsten Lannert (Richy Müller, l.) und Sebastian Bootz (Felix Klare) h

Tatort: Anne und der Tod

Einschalten oder wegzappen?

"Kommissarin Heller": Winnie Heller (Lisa Wagner) und Hendrik Verhoeven (Hans-Jochen Wagner) ermitteln wegen Mordes und Korrup

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Dienstag

Bootz (Felix Klare) und Assistentin Banovic (Mimi Fiedler) bitten Gregorowicz (Manuel Rubey) um eine Speichelprobe

Stuttgart-Tatort

Dieses Stilmittel machte den Krimi besonders

"Tatort: Der Mann, der lügt": Thorsten Lannert (Richy Müller) und Sebastian Bootz (Felix Klare) behalten Gregorowicz im Auge

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Sonntag

Die Kommissare Lannert und Bootz befragen den Verdächtigen Jakob Gregorowicz
Schnellcheck

"Tatort" aus Stuttgart

Ein Leben voller Lügen

Von Julia Kepenek
Thorsten Lannert (Richy Müller) und Sebastian Bootz (Felix Klare) im neuesten Stuttgart-"Tatort"

Tatort: Der Mann der lügt

So spannend ist "Der Mann, der lügt"

"Tatort: Das verkaufte Lächeln": Guido Buchholz (Maxim Mehmet) wird von Ivo Batic (Miroslav Nemec, Mitte) und Franz Leitmayr (

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Dienstag

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Montag

Mimi Fiedler im "Tatort"

Mimi Fiedler

Die schöne Kriminaltechnikerin verlässt den Stuttgart-"Tatort"

"Tatort" aus Stuttgart
Schnellcheck

Sonntagskrimi

Der lange Schatten der RAF - darum geht's im Stuttgart-"Tatort"

Von Carsten Heidböhmer

Vorschau

Darauf können wir uns in der neuen "Tatort"-Saison freuen

Von Carsten Heidböhmer

"Tatort"-Kritik

Alles hübsch in Reih und Glied

Die Kommissare Sebastian Bootz (Felix Klare, l.) und Thorsten Lannert (Richy Müller) in der Stuttgarter "Tatort"-Folge "Eine Frage des Gewissens"

Rekordquote für Stuttart-"Tatort"

Sind Lannert und Bootz beliebter als Thiel und Boerne?

Private Probleme: Die Trennung von seiner Frau bringt Kommissar Sebastian Bootz nach an den Abgrund

"Tatort"-Kritik

Stuttgarter Abgründe

Von Annette Berger
Es sieht so aus, als hätten Sebastian Bootz (Felix Klare, l.) und Thorsten Lannert (Richy Müller) es geschafft, den Angreifer im Supermarkt unschädlich zu machen.

TV-Tipp 23.11.: "Tatort"

Düsteres Stuttgart

"Tatort"-Bewertungen

Das sind die besten und die schlechtesten Ermittler

Quoten vom Sonntag

Stuttgarter "Tatort" lässt die TV-Konkurrenz hinter sich

"Tatort"-Kritik

Noch richtig analog unterwegs

Von Volker Königkrämer

"Tatort"-Suchspiel im Netz

Felix und die Online-Detektive

Von Volker Königkrämer

TV-Kritik "Tatort" Stuttgart

Der Krieg der Suppentassen

Von Gernot Kramper

Stuttgarter "Tatort"

Außer Toten nichts geboten

Von Niels Kruse

TV-Kritik "Tatort"

Wenn sich zwei um einen streiten

Von Swantje Dake
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(