HOME
Rapper Fetty Wap bei einer Veranstaltung in Kalifornien

Fetty Wap

Verlierer des Tages

Aaliyah im Jahr 2001 - nur wenige Monate vor ihrem Tod

Aaliyah

Fans gehen respektlos mit Wachsfigur um

Byton M-Byte

Der Tesla-Killer – 400 Kilometer Reichweite für 40.000 Euro

Bitte lächeln: Marc Weide trifft sein Vorbild David Copperfield

Marc Weide und David Copperfield

Promi-Bild des Tages

Las Vegas

Mann mit Kontakt zu US-Rechtsextremen soll Sprengstoffanschlag erwogen haben

Siegfried und Roy sprechen erstmals über Tiger-Angriff auf der Bühne

Berühmtes Magier-Duo

Nach 16 Jahren: Siegfried Fischbacher spricht erstmals über den Tiger-Angriff auf Roy Horn

Cara Delevingne und Ashley Benson

Angebliche Promi-Hochzeit

Cara Delevingne: Hat sie ihre Freundin doch nicht geheiratet?

Wie geht es für Clay (Dylan Minnette) und Co. in der dritten Staffel von "Tote Mädchen lügen nicht" weiter?

Serien-Tipps

Diese Highlights hält der August parat

Zehntausende Heuschrecken erobern Las Vegas

Insekten-Invasion

"Holy Shit": Heuschrecken-Schwärme fallen in Las Vegas ein

Tupac Shakur

Ungeklärter Mord an Rapper

Tupac wurde wegen einer falschen Bewegung erschossen – sagt ein Hauptverdächtiger

NEON Logo
Cristiano Ronaldo

Staatsanwaltschaft erhebt keine Vergewaltigungs-Anklage gegen Cristiano Ronaldo

Hat die die Vorwürfe stets bestritten: Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo

Cristiano Ronaldo

Es kommt nicht zu einer Anklage

Karel Gott steht seit über 40 Jahren auf der Bühne

Karel Gott

Die Schlager-Ikone feiert runden Geburtstag

Keith Urban tritt bald in Las Vegas auf

Keith Urban

Gewinner des Tages

Robbie Williams: Wie lange bleibt er in Las Vegas?

Robbie Williams

Gewinner des Tages

Kam mit dem Schrecken davon: Carsten Maschmeyer

Carsten Maschmeyer

Er erlebte Beben in Los Angeles hautnah mit

Mann auf Stuhl

Virales Twitter-Video

Opa erfährt, dass er Lady Gaga live sehen darf - seine Freude ist herzerwärmend

NEON Logo
Sophie Turner hat in einem Brautkleid von Louis Vuitton "Ja" gesagt

Sophie Turner

Über 350 Stunden für ihr Brautkleid

Landon und sein Nachbar Ben

USA

Siebenjähriger Autist fliegt allein – cooler Sitznachbar schreibt der Mutter eine Nachricht

Klage: Carmen Electra hat der Stripclub-Werbung nicht zugestimmt

Carmen Electra

Verlierer des Tages

Sophie Turner und Joe Jonas bei der Premiere von "Dark Phoenix" in Los Angeles am 4. Juni 2019

Sophie Turner und Joe Jonas

Sie feiern ihre zweite Hochzeit

Sophie Turner wird vermutlich dieses Wochenende "richtig" heiraten

Sophie Turner und Joe Jonas

Die Feier vor der Hochzeit

Travis Scott (Foto), J. Cole und Kendrick Lamar sollen ein neues Festival in Las Vegas headlinen

Travis Scott und Co.

Gewinner des Tages

Joe Jonas und Sophie Turner planen noch eine zweite Hochzeit

Sophie Turner und Joe Jonas

Feiern sie Hochzeit Nummer zwei in Paris?

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.