VG-Wort Pixel

Friedensnobelpreisträger Hier lässt sich der Dalai Lama gegen Covid-19 impfen

Sehen Sie im Video: Dalai Lama gegen Covid-19 geimpft 






Bilder aus dem Norden Indiens: seine Heiligkeit, der 14. Dalai Lama lässt sich impfen. Er gilt als weltliches und geistliches Oberhaupt der Tibeter und lebt seit derm tibetischen Aufstand gegen die kommunistische Herrschaft Chinas 1959 im indischen Exil. Der Dalai Lama empfing die Impfung gegen das Coronavirus am frühen Samstagmorgen in Dharamsala. "Um schwerwiegende Probleme zu vermeiden, ist diese Impfung sehr hilfreich, sehr gut. Andere Patienten sollten sich also auch impfen lassen", so der Dalai Lama. Der Der 85-jährige Träger des Friedensnobelpreises wurde mit dem Vakzin des britische-schwedischen Herstellers AstraZeneca geimpft. Zuletzt hatten sich auch andere religiöse Oberhäupter impfen lassen, so Queen Elizabeth, Königin von England und Oberhaupt der Anglikanischen Kirche. Auch Papst Franziskus hat sich gegen das Coronavirus impfen lassen.
Mehr
Der Dalai Lama ist jetzt auch gegen Covid-19 geimpft. 85-jährige Friedensnobelpreisträger ließ sich mit dem Vakzin Covishield des schwedisch-britischen Herstellers AstraZeneca impfen.
jek

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker