HOME

USA und Vietnam säubern Militärbasis von Gift Agent Orange

Hanoi – Mehr als 45 Jahre nach dem Ende des Vietnamkriegs wird eine frühere US-Militärbasis im Süden des Landes mit Millionenaufwand von dem damals zu Kriegszwecken eingesetzten giftigen Entlaubungsmittel Agent Orange befreit. Regierungsvertreter der USA und Vietnams haben mit einer Zeremonie auf dem Luftwaffenstützpunkt die Arbeiten zur Säuberung von fast 500 000 Kubikmeter verseuchten Bodens eingeleitet, teilte das US-Konsulat mit. Die USA hatten das Gift während des Vietnamkriegs auf der Militärbasis gelagert und aus kriegstaktischen Gründen zur Entlaubung des Urwalds eingesetzt.

Die AR-15 ist keine Waffen für Scharfschützen - aber auf Distanzen bis zu 200 Meter trifft die Waffe präzise.

Waffen USA

Wie das Sturmgewehr AR-15 zur Lieblingswaffe der Amerikaner wurde

Von Gernot Kramper
Vietnam als Vorbild: Warum Trump und Kim in Hanoi aufeinandertreffen

Wink mit dem Zaunpfahl

Warum das Gipfeltreffen von Trump und Kim in Vietnam stattfindet

Deutsch-Amerikanische-Freundschaft gibt es natürlich immer noch - wie hier bei Tour-de-France-Zuschauern im Westen Frankreichs

Internationale Umfragen

Früher war mehr Lametta in den Beziehungen: Deutsche wollen weniger USA und mehr Russland

Friedrich Christian Delius: "Die Zukunft der Schönheit"
Hörbuch-Tipp

Delius: "Die Zukunft der Schönheit"

Nazis in Hessen und die zersetzende Kraft des Free Jazz

Von Carsten Heidböhmer
Gina Haspel in Washington

Trumps Kandidatin Haspel als neue CIA-Chefin bestätigt

Martin Luther King

Sein Traum lebt bis heute

March for our lives

"March for our lives"

"Nur der Präsident ist leichter zu kaufen als Waffen": Die genialsten Schilder der Proteste

NEON Logo

Sturmgewehre

AR-15 - So mörderisch ist die Lieblingswaffe der Amerikaner

Ikonisches Vietnamkriegs-Foto: Nguyen Ngoc Loan und Nguyen Van Lem

Dokumente des Grauens

Ikonisches Vietnamkriegs-Foto: Was davor und danach geschah

Von Daniel Wüstenberg

Vietnam

Was davor und danach geschah - Hinweis: die Fotos enthalten teils drastische Gewaltdarstellungen

Sturmgewehre

AR-15 - die Lieblingswaffe der Amerikaner

US-Deserteur Charles Robert Jenkins

40 Jahre in Nordkorea

US-Deserteur Charles Robert Jenkins ist verstorben

Joan Baez nennt US-Präsident Donald Trump einen "Nasty Man"

Folk-Sängerin

Joan Baez landet Online-Hit mit Protestsong gegen Donald Trump

Zum Kinostart von "Kong: Skull Island" stehen Hauptdarsteller Tom Hiddleston und King Kong bereits im Londoner Madame Tussauds

Neuverfilmung

Tom Hiddleston trifft auf King Kong und andere gefährliche Kreaturen

Präsident Donald Trump (r.) und General H.R. McMaster beim Händeschütteln in Mar-a-Lago

Sicherheitsberater McMaster

Ein Mann, der Donald Trump noch Ärger machen könnte

Von Marc Drewello
Eine Frau steht mit Smartphone vor dem Facebook-Logo

T. Ammann: "Bits & Pieces"

Die beste Waffe gegen Fake News: Gehirn einschalten

Künstler Devendra Banhart

Freizeit

Mein Lebenswerk: Devendra Banhart

NEON Logo
Die vier Freunde wiedervereint am Strand

1966 und 2016

Vier Ex-Soldaten stellen altes Gruppenfoto nach

"The Terror of War" nannte der Fotograf Nick Út sein Bild, auf dem die neunjährige Kim Phúc vor einer Napalm-Bombe flieht. Es wurde zum Pressefoto des Jahres 1972 gewählt. Út bekam für die Aufnahme auch den Pulitzer Preis verliehen. 

Spätfolgen des Angriffs

"Napalm-Mädchen" Kim Phúc macht eine Laser-Behandlung

Ein Hund als Therapeut

Wenn der beste Freund das gleiche Problem hat

Veteranen des Krieges während der Parade zur Feier des Kriegsendes in Ho-Chi-Minh-Stadt, dem früheren Saigon

Ho-Chi-Minh-Stadt

Vietnamesen feiern Ende des Krieges

Der Norweger Jens Stoltenberg ist neuer Nato-Generalsekretär

Neuer Nato-Generalsekretär

Stoltenberg hofft auf "konstruktive Beziehung" zu Moskau

Das Dschungelcamp 2011, Tag 12

Dschungeldrama im Director's Cut