HOME

Mindestens 70 Tote bei Brand in Bangladeschs Hauptstadt

Dhaka - Mindestens 70 Menschen sind bei einem Großbrand in Bangladeschs Hauptstadt Dhaka ums Leben gekommen. Mehr als 40 weitere Menschen wurden nach Angaben der Behörden verletzt. Das Feuer war im Erdgeschoss eines vierstöckigen Gebäudes in der Altstadt ausgebrochen, in dem brennbare Chemikalien gelagert wurden. Danach breiteten sich die Flammen schnell auf benachbarte Häuser aus. Es wird erwartet, dass die Zahl der Toten noch steigt - denn mindestens elf Menschen werden noch vermisst. Die Brandursache ist unklar.

Video

Großbrand in Dhaka

Eimer

Großbrand in Dhaka

Dutzende Tote bei Feuer-Inferno in Bangladesch

Ausgebrannte Gebäude

Zahl der Toten bei Brandkatastrophe in Dhaka auf mindestens 69 gestiegen

Mindestens 69 Tote bei Großbrand in Dhaka

Mindestens 49 Tote bei Großbrand in Dhaka

Der jungen Britin Shamima Begum soll die britische Staatsbürgerschaft entzogen werden

Shamima Begum

Britische Regierung will IS-Mädchen Staatsbürgerschaft entziehen

Foto von Shamima Begum aus dme Jahr 2015

Britische Regierung will junger IS-Anhängerin Staatsbürgerschaft entziehen

Rettungsarbeiten nach Fabrikeinsturz in Bangladesh

Müller will Menschenrechte in Wertschöpfungsketten besser schützen

Müllsammeln zum Überleben: Ein jemenitisches Kind auf einer Deponie am Stadtrand von Sanaa
Stiftung stern

+++ Spenden-Ticker +++

20 Prozent aller Kinder weltweit leben in extremer Armut

Angelina Jolie

UNHCR-Botschafterin

Angelina Jolie: Not der Rohingya «beschämend»

Angelina Jolie

UNHCR-Botschafterin

Angelina Jolie besucht Rohingya-Flüchtlinge in Bangladesch

Überreste des Wracks der im März 2018 bei Kathmandu abgestürzten Dash 8-400

Katastrophe in Kathmandu

Pilot raucht im Cockpit - und verursachte eine Bruchlandung mit 51 Toten

Bangladesch: Kampf der Hebammen für die Rechte der Frauen und Kinder

Bangladesch

Der stille Kampf für das Recht auf Leben: Wie sich Hebammen für Kinder und Frauen einsetzen

Abul Bajandar

Rindenartige Wucherungen

Nach 25 Operationen: Der "Baummann" muss erneut in Behandlung

Die Spice Girls haben jetzt ein Glaubwürdigkeitsproblem

Spice Girls

Das große Problem mit den Equality-Shirts

Wahllokal in Dhaka

Mindestens zwei Tote am Rande der Parlamentswahl in Bangladesch

Straßensperre in Dhaka zur Parlamentswahl

Parlamentswahl in Bangladesch unter strengen Sicherheitsvorkehrungen

Urnengang findet am Sonntag statt

Opposition in Bangladesch beklagt Festnahmewelle vor Parlamentswahl am Sonntag

Vor 13 Jahren versteckte Fabrikarbeiter Gazi seinen Notruf in einem Hemd, das Claudia Klütsch in Deutschland kaufte.

Zettel in Hemd versteckt

So reagierte eine deutsche Familie auf den Hilferuf eines Fabrikarbeiters aus Bangladesch

stern TV Logo
Geisterschiff vor der Küste von Myanmar

Golf von Martaban

Herrenloses Geisterschiff vor Myanmars Küste - Marine klärt auf

Flüchtlingslager in Bangladesch

Rohingya-Flüchtlinge erinnern an Beginn von Vertreibung vor einem Jahr

Schüler in aller Welt lieben ihre Handys - auch in Frankreich
+++ Ticker +++

News des Tages

Frankreich führt Handy-Verbot an Schulen ein

Autos warten an einem Chinesischen Hafen auf die Verschiffung

Bundesbank warnt vor wachsender chinesischer Konkurrenz für deutsche Firmen