HOME
Bundestrainer

WM-Auslosung

Deutschland in Topf 1 - Schwere Gruppe gutes Omen

Moskau - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist bei der Auslosung der WM-Gruppen am Freitag (16.00 Uhr) in Moskau als Spitzenreiter der FIFA-Weltrangliste im Topf der besten Teams gesetzt.

Interpol-Operation rettet 500 Opfer von Menschenhandel

WM-Pokal

Auslosung am 1. Dezember

WM-Lostöpfe komplett - Deutschland könnte Spanien erwischen

18 Tote bei Angriff auf Restaurant in Burkina Faso

18 Tote bei Anschlag auf Restaurant in Burkina Faso

Wahlkampfveranstaltung für Parlamentswahl im Senegal

Senegal wählt am Sonntag ein neues Parlament

Das Stadion nach der Massenpanik in Dakar

Acht Tote bei Massenpanik in Fußballstadion im Senegal

Flüchtlinge auf dem Mittelmeer: Retten! Oder nicht?
stern-Reportage

Bootsflüchtlinge

Retten! Oder nicht?

Senegalesischer Soldat

Mindestens 22 Tote durch Brand und Panik bei Muslim-Zusammenkunft im Senegal

Zu sehen ist die Rasenfläche des Stadions, auf der Dutzende Menschen stehen.

Elfenbeinküste gegen Senegal

Fans stürmen aufs Feld und attackieren Spieler

Jammeh geht ins Exil

Gambias abgewählter Präsident Jammeh geht ins Exil

Barrow bei der Vereidigung in Dakar

Militärintervention in Gambia für letzten Vermittlungsversuch ausgesetzt

Barrow bei der Vereidigung in Dakar

Truppen des Senegal rücken zum Sturz des abgewählten Präsidenten in Gambia ein

Der Präsident von Gambia, Yahya Jammeh, bei einem Staatsbesuch in der Türkei

Gescheiterter Amtswechsel

Gambia an der Schwelle zum militärischen Konflikt

Jammeh geht ins Exil

Machtkampf im westafrikanischen Gambia eskaliert

Jammeh geht ins Exil

Gambias abgewählter Präsident heizt mit Ausnahmezustand Machtkampf an

Studie

Millionen Menschen können sich 2050 keinen Fisch mehr leisten

Omar Sy

Großaufnahme

15 Dinge, die Sie über Omar Sy wissen müssen

Von Bernd Teichmann
Empörung über erste UN-Resolution seit 1979: Benjamin Netanjahu und Israel

Nach UN-Resolution

Netanjahu erhebt schwere Vorwürfe gegen Obama und die USA

Netanjahu bei Kabinettssitzung am Sonntag

Israel setzt nach UN-Resolution alle diplomatischen Hebel in Bewegung

Israelischer Regierungschef Netanjahu

Israel ergreift nach UN-Resolution diplomatische Schritte gegen Antragsteller

Der 38-Jährige wollte 3000 Kilometer weit schwimmen

Britischer Extremschwimmer gibt Atlantikdurchquerung auf

Flusspferd

Tödliche Gefahr im Fluss

"Da draußen sind böse Monster"

Urlaubsidylle in Italien - doch wie sicher sind die europäischen Strände?

Italien und Spanien

Islamisten sollen Anschläge an europäischen Stränden planen

Hoffnungsträger für Afrika: Assane Gueye ist Pionier auf dem Gebiet der Internetsicherheit

Afrikanischer Spitzenforscher

Assane Gueyes beschwerlicher Weg an die Spitze

Von Bernhard Albrecht