HOME

Nach Unwetter-Freitag: Nur noch kleinere Zwischenfälle

Scheuer kritisiert Umsetzung der E-Tretroller-Vorschriften

Unwettereinsatz in Dahlenwarsleben in Sachsen-Anhalt

Unwetter mit extremen Regenfällen führen zu Schäden in mehreren Bundesländern

Ein Kameramann filmt einen Spielplatz, in dessen Nähe eine junge Frau von mutmaßlich einer Gruppe Jugendlicher überfallen und sexuell missbraucht worden ist. 
+++ Ticker +++

News von heute

Mutmaßliche Vergewaltigung in Mülheim: Rückführung der Familien nicht möglich

Ein Feuerwehrmann sucht nach einem Starkregen nach dem Ablauf

Teilweise Gewitter mit Starkregen

"Da kommt noch mehr": Unwetter ziehen über Teile Deutschlands

CO2-Preis

Fragen und Antworten

Der Preis für die Klimasünden

Fax

Und was ist eine Diskette?

Faxgerät für viele Kinder und Jugendliche gänzlich unbekannt

Kurz vor Urteil: Angeklagter flieht aus Gericht

Regioküche

Interaktives Quiz

Regionale Küche: Wissen Sie, wo es Potthucke, Futjes oder Röhrenklump zu Essen gibt?

Von Patrick Rösing

«Wirtschaftsweise»: Heizen und Verkehr teurer machen

Homöopathische Präparate

Ende der Kostenübernahme?

Homöopathie-Arzneien: Übernahme von Kosten bleibt umstritten

Frank Appel

Deutsche-Post-Chef Appel

Erste deutsche Manager plädieren für CO2-Steuer

Debatte um Übernahme von Kosten für Homöopathie-Arzneien

Big Little Lies

"Big Little Lies"

Ärger mit Touristen: Serienfans verunstalten kalifornische Küstenregion

NEON Logo
E-Scooter

Alles, was man wissen muss

Elektro-Tretroller von A bis Z

«Neues aus Büttenwarder»

«Neues aus Büttenwarder»

Jan Fedder dreht neue Folgen für NDR-Kultserie

Frau am Schreibtisch

Überstunden-Report

Work-Life-Balance statt Nächte im Büro? Millennials machen die wenigsten Überstunden

NEON Logo

Fortgeschrittene Gespräche

Chinesen greifen nach Thomas Cook - Condor-Verkauf auf Eis

Luftwaffenstützpunkt Hmeimim

Fragen und Antworten

Explosive Affäre: Russische Raketenabwehr erreicht Türkei

Homöopathische Präparate

Koalition debattiert kontrovers über Kostenerstattung homöopathischer Mittel

Erreger der Syphilis

Gesundheitsreport

Mehr neue Syphilis- als HIV-Fälle in Europa

Bettwanze

Gegen Verbreitung von Wanzen

Wanze am Berg: Mikrowelle gegen Blutsauger

Sophia Thomalla ist Fan von Angela Merkel - und stärkt ihr den Rücken

Sophia Thomalla

Sie fordert Privatsphäre für Angela Merkel

Kostenübernahme durch Krankenkasse: Eine Frau nimmt ein homöopathisches Mittel ein

Gesetzliche Krankenkassen

"Schwer vermittelbar": Koalitionspolitiker pochen auf Ende der Kostenübernahme für Homöopathie

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(