HOME
Günther wirbt für Kurs der Mitte

CDU will die Basis in die Suche nach Merkel-Nachfolger einbeziehen

Supermodel und Geschäftsfrau Heidi Klum

Maries Modelcheck

Mode ist Politik oder: Warum hassen alle Heidi Klum?

Die beständige Kanzlerin

Vergleich mit anderen Staatschefs: So lange ist Merkel bereits im Amt

Merz, Kramp-Karrenbauer und Spahn (v.l.n.r.)

Günther warnt CDU vor Bruch mit "Kurs der Mitte"

Oliver Welke und Angela Merkel

Satire-Sendung

Bitterböse Attacke auf die Kanzlerin: Die "heute-show" zieht über Angela Merkel her

Friedrich Merz und Angela Merkel im Bundestag

CDU-Spitze

Merz, Merkel und die Geschichte einer Beziehung, in der "der eitle Mann eine uneitle Frau unterschätzte"

Von Dieter Hoß

Nachfolger von Merkel

Jens Spahns neues Werbevideo ist wenig gehaltvoll - die Reaktionen darauf haben es aber in sich

Die Hände von Angela Merkel

CDU und SPD wollen auf Krisenklausuren über ihre Zukunft beraten

Zwei, die sich bestens kennen: Friedrich Merz und Wolfgang Schäuble

Kandidatur für CDU-Parteivorsitz

"Spiegel" berichtet: Wie Wolfgang Schäuble Merz im Hintergrund vorbereitete

Annegret Kramp-Karrenbauer, Jens Spahn und Friedrich Merz

Nach Merkels Rückzug von der CDU-Spitze

AKK, Spahn oder Merz? So würden die Merkel-Nachfolger mit der Kanzlerin harmonieren

Armin Laschet macht sich Sorgen über einen möglichen Rechtsruck der CDU

Merkel-Nachfolge

Spitze gegen Spahn: Armin Laschet warnt CDU vor Rechtsruck unter neuer Führung

Friedrich Merz
Fragen und Antworten

5000 Euro am Tag

Berater, Aufsichtsrat und Lobbyist – die vielen Jobs des Friedrich Merz

Blackrock Investment-Unternehmen

US-Investmentkonzern

Mächtig, verschwiegen, einflussreich: Blackrock - der Finanzriese, den kaum einer kennt

Von Katharina Grimm
CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer

Kandidaten für Merkel-Nachfolge beginnen Kampf um Gunst der CDU

Friedrich Merz könnte als CDU-Chef der AfD weh tun

CDU-Vorsitz

Friedrich Merz: Der Mann, der die "deutsche Leitkultur" propagierte, könnte der AfD weh tun

Friedrich Merz gibt Kandidatur um CDU-Vorsitz bekannt
Pressestimmen

Bewerbung um CDU-Parteivorsitz

"Merz ist einer der wenigen Christdemokraten, die bei den Linken Schnappatmung auslösen"

CDU-Mann Friedrich Merz schickt sich an, die Nachfolge Angela Merkels anzutreten

Möglicher Merkel-Nachfolger

Friedrich Merz: Wer mich noch nicht kennt, wird mich kennenlernen

Friedrich Merz

Merz will bei Erneuerung der CDU alle Parteiflügel miteinbeziehen

Angela Merkel

CDU-Politiker wollen bei Suche nach Merkel-Nachfolger Basis stärker einbeziehen

News
+++ Ticker +++

News des Tages

Mehrere Männer sollen 15-Jährige in München vergewaltigt haben - fünf Festnahmen

Bundeskanzlerin Angela Merkel verlässt nach ihrer Pressekonferenz die Bühne, auf deren Hintergrund CDU-Logos prangen
Interview

Elmar Wiesendahl

Parteienforscher erklärt Merkels Rückzug und das SPD-Dilemma: "Wir sind auf dem Weg zu Medium-Parteien"

Von Thomas Krause
Friedrich Merz

Merz kündigt offiziell Kandidatur für CDU-Vorsitz an

Friedrich Merz

Kandidat für Merkel-Nachfolge

Plötzlich wieder da: Was hat Friedrich Merz eigentlich in den letzten Jahren gemacht?

Nach der Landtagswahl in Hessen gab Angela Merkel ihren Rückzug als CDU-Vorsitzende bekannt

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

Abdanke, Merkel

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(