HOME

Ex-NRW-Justizminister «Eher Finger weg von der GroKo»

Düsseldorf/Essen - In der einflussreichen nordrhein-westfälischen SPD gibt es nach wie vor große Bedenken gegen eine Neuauflage der großen Koalition auf Bundesebene. Es zeichne sich der Trend ab: «Eher Finger weg von der GroKo», sagte der ehemalige NRW-Justizminister Thomas Kutschaty der Deutschen Presse-Agentur. In der Ruhrgebietsmetropole Essen hätten die Vorsitzenden der 32 Ortsvereine einstimmig gegen ein neues Bündnis mit der Union votiert. Vor allem jüngere Parteimitglieder sprächen sich dagegen aus. Das Ruhrgebiet gilt als Herzkammer der SPD.

Ex-NRW-Justizminister «Eher Finger weg von der GroKo»

Blaulicht der Polizei

Menschenhändler sollen Frauen mit Geisterglauben zu Prostitution gezwungen haben

Rudi Assauer bei einem öffentlichen Auftritt

Ex-Schalke-Manager

Stadt Herten verweigert Rudi Assauer die Ehrenbürgerschaft

Tragischer Unfall: 13-jährige Radfahrerin bei Unfall mit Betonmischer getötet

Tragischer Unfall

13-jährige Radfahrerin bei Unfall mit Betonmischer getötet

Peking Acht

Ausstellung in Peking

Deutsche Kunst in China: Was soll uns das sagen?

Von Silke Müller
Für Paul Ziemiak blieb es bei nur einem Bier: Seine Frau erwartete ihr Kind, er musste fahrtüchtig sein.

Auf ein Glas mit Paul Ziemiak (CDU)

"Wer sich heute als links sieht, ist doch ein Fisch im Strom"

Woodland Sauerland Dry Gin

Woodland Gin

Trink lokal - wie ein Gin das Sauerland populär machen will

Von Carsten Heidböhmer
Die Bestände des Feuersalamanders reduzieren sich rapide

Deutsche Amphibie

Feind aus Asien eingeschleppt - der Feuersalamander kämpft ums Überleben

Sarah Knappik

"Promi Big Brother"

Sarah Knappik - die größte Nervensäge im Trash-TV

Recep Tayyip Erdogan: Der verlorene Freund Deutschlands

Recep Tayyip Erdogan

Der verlorene Freund

Von Andreas Hoidn-Borchers
Frau durch umstürzenden Baum ums Leben gekommen

51-Jährige bei Unwetter in Dortmund von Baum erschlagen

Unwetter

Unwetter in Deutschland - eine Tote, Festival abgebrochen, Zugausfälle

Erdogan kommt nach Hamburg

Andreas Petzold: #Das Memo

Merkel verbietet die große Erdogan-Show - gut so!

Micky Beisenherz gratuliert Jürgen Klopp zum 50.

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

Post von Beisi: "Lieber Jürgen Klopp ..."

Kindern in Deutschland geht es vergleichsweise gut

Unicef-Studie: Deutschland weit vorn im Ländervergleich zu Wohlergehen von Kindern

Ein Laptop in einem Plastikbehälter an der Sicherheitskontrolle am Flughafen
+++ Ticker +++

News des Tages

Verwirrung um Berichte zu US-Laptop-Verbot für Flüge aus Europa

Polizeieinsatz in mehreren Bundesländern

Nachbarschaftsstreit eskaliert - 64-Jähriger schüttet Säure auf Kontrahenten

Michael Mronz: "Es gibt keine andere Region in Europa, die auf so engem Raum diese Kompaktheit an Sportanlagen bietet"
Interview

Konzept für 2028 oder 2032

Olympia im Ruhrgebiet? Michael Mronz erklärt, wie fortgeschritten die Pläne sind

MSV-Duisburg-Keeper Mark Flekken

Rückfahrt nach Aufstieg

MSV Duisburg vergisst drei Spieler an Raststätte

Steinkohle im Ruhrpott: Abbau wird bald Geschichte sein
stern-reportage

Ende der Steinkohle im Ruhrpott

"Pippi inne Augen" - unter Tage mit den letzten Kumpeln in Bottrop

Von Uli Hauser
Spielhallen verdienen viel Geld mit Spielsüchtigen

Spielsucht

Wie Spielhallen Süchtige abkassieren - und das jetzt ändern wollen

Hannelore Kraft gegen Armin Laschet: Am kommenden Sonntag wird in Nordrhein-Westfalen ein neuer Landtag gewählt

Landtagswahl

So denkt NRW vor der Wahl - die große stern-Umfrage

Von Werner Mathes
Bei dem ICE-Unfall in Dortmund wurden zwei Passagiere verletzt.

Bahn-Unfall

Entgleister ICE: Große Schäden und tagelange Sperrungen