HOME
Ein Mondfisch liegt auf einem Tisch im Museum Stralsund

Insel Poel

Er bog wohl am Ärmelkanal falsch ab: Exotischer Mondfisch am Ostseestrand gefunden

Irrgast in der Ostsee: Ein seltener Mondfisch von einem halben Meter Durchmesser ist am Strand der Insel Poel gefunden worden.

Mondfisch

Tot aufgefunden

Exotischer Mondfisch am Ostseestrand von Poel entdeckt

Kegelrobben erobern Küstengewässer zurück

In der Ostsee

Kegelrobben erobern Küstengewässer zurück

Bundeskanzlerin Angela Merkel steigt aus ihrem Dienstwagen

Mecklenburg-Vorpommern

Gefangen zwischen Wildzaun und Autobahn – Damhirsch bremst Merkel-Limousine aus

"Stralsund: Doppelkopf": Peter Thies (Simon Schwarz, l.) hat den Kommissaren Nina Petersen (Katharina Wackernagel, M.) und Kar

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Samstag

//Essay

Hart, aber nutzlos

Crime Plus Logo
Die Mörder von Maria am Landgericht Stralsund; Blumen vor dem Haus auf Usedom

Mord auf Usedom

"Abschaum", "Bastard": Als das Urteil im Fall Maria fällt, verliert mancher im Gerichtssaal die Fassung

Die beiden Mörder der 18-jährige Maria vor dem Urteil im Stralsunder Landgericht

Landgericht Stralsund

"Es gab nicht den geringsten Anlass" – Richterin verhängt lange Haftstrafen für Mörder von Maria

Der 19-jährige Angeklagte (l.) und der 21-jährige Angeklagte (3.v.l.) im Gerichtssaal im Landgericht neben ihren Anwälten

Stralsund

Mordfall Maria: Gutachter gibt verstörende Einblicke in die Psyche der Täter – Mutter bricht zusammen

Angeklagte im Usedomer Mordfall Maria

Schwangere getötet

Sie wollten einen Menschen sterben sehen – und entschieden sich für Maria: "Es war einfacher"

Trauer um erstochene Maria K.

Zwei junge Männer in Stralsund wegen Tötung aus "Mordlust" angeklagt

Blumen liegen vor einem Haus in Zinnowitz auf der Ostsee-Insel Usedom

Prozessauftakt

Schwangere auf Usedom getötet: Mutmaßliche Mörder von Maria K. vor Gericht

Kerzen und Blumen stehen vor dem Eingang des Hauses, in dem am 19.03.2019 eine 18-jährige Frau tot aufgefunden wurde. Die Tote wies Stichverletzungen auf. Sie stammte aus Stralsund und lebte alleine in der Zinnowitzer Wohnung.

Mutmaßliche Täter vor Gericht

Junge Schwangere aus Mordlust getötet: "Sie wollten sehen, wie ein Mensch stirbt"

SPD-Ministerpräsidentin Manuela Schwesig

Alternatives Heilmittel

Manuela Schwesig in der Kritik – weil sie Schirmherrin für einen Homöopathen-Kongress ist

Polizei sucht auf Usedom nach der Tatwaffe im Fall Maria K.

Nach wochenlangen Ermittlungen

18-jährige Maria auf Usedom getötet – Polizei nimmt zwei Verdächtige fest

nachrichten deutschland - angriff mit schwefelsäure

Nachrichten aus Deutschland

Schwere Verätzungen: Mann kippt Verkäufer Schwefelsäure ins Gesicht

"Stralsund: Schattenlinien": Nina Petersen (Katharina Wackernagel) ermittelt im Jugendwerkshof Tannenhain.

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Samstag

Nachrichten aus Deutschland

Nachrichten aus Deutschland

Betrunkener 20-Jähriger ersticht 17-Jährigen, der ihm helfen will

Bildband

Cosmic Motor - Heiße Renner auf kalten Monden

Von Gernot Kramper

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Samstag

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Samstag

#BullisDürfenNichtSterben

VW-Bus rollt brennend durch Stralsund – Mitleid unter Bulli-Liebhabern garantiert

Henry Rasmus

Deutschlands Hering-Papst kommt aus Stralsund - er beliefert sogar die Lufthansa

Von Christian Ewers

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Samstag

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
Füllhorn Rente 63 ?
Wer 2018 NEU in den Ruhestand ging a) und die „abschlagsfreie Rente 63“ mit mindestens 45 Versicherungsjahren kassierte, erhielt im Schnitt 1265 Euro monatlich, 1429 Euro (als Mann) bzw. 1096 Euro (als Frau) RENTE. b) und wer die „normale“ Altersrente kassierte, erhielt monatlich im Schnitt 950 Euro, 1080 € (als Mann) bzw. 742 Euro (als Frau) RENTE. Nach Adam Riese bedeutet das, das erst Zeiten ab dem 18. LJ für die Rentenversicherung gewertet werden, dass männliche Nicht-Akademiker über 45 Arbeitsjahre hinweg mehr als 25 Euro monatlich pro Stunde verdient haben müssten. sprich: ab 1973 ! (zu DM-Zeiten 50 DM Stundenverdienst ! ... als Nicht-Akademiker ??) Meine Erfahrung ist, dass man mit 18 zur Armee musste und das anschließende Studium frühestens im 25 LJ beenden konnte -- also in 1981 ! (25 + 45 = 70. LJ mit Altersrente ohne Abzüge). Ergebnis: erst in 2026 könnten vergleichbare Akamdemiker (nach 45 Vers.Jahren) in VOLLE Rente gehen. PS: Nach Rechnung der „Die Linke“ bräuchte man über 37 Jahre hinweg einen Stundenverdienst von mind. 14,50 Euro (29 DM), um NICHT auf die „Grundsicherung für Altersrentner“ angewiesen zu sein; also den statistischen Wert von 800 Euro mtl. Rentenbezug zu überschreiten. Wer erkennt den Zaubertrick der „abschlagsfreien Rente 63“ ? Wer kennt den Zaubertrick, in weniger Zeit, mit weniger Ausbildung, maximale Top-Renten-Ergebnisse zu erzielen ? (welches nicht einmal die gierigsten Börsenbanker und Versicherungsmakler in einer Demokratie für realisierbar hielten) ?