HOME
Bundeswehr

Nicht genügend Personal

EU-Ausländer als Bundeswehrsoldaten?

Berlin - Die Bundeswehr erwägt wegen ihres Personalmangels schon länger, Ausländer aus anderen EU-Staaten aufzunehmen - nun werden die Überlegungen konkreter.

Personalmangel bei Bundeswehr: EU-Ausländer als Soldaten?

US-Soldaten

Pentagon dementiert angebliche Überlegungen zu Truppenabzug aus Deutschland

US-Soldat in Bayern

US-Soldaten in Deutschland

Pentagon dementiert Bericht über möglichen US-Truppenabzug

Grünen-Chef Cem Özdemir

Grüne zeigen sich weiter bereit für Beitrag zur Regierungsbildung

Empörung über mögliche Zusammenarbeit von Union, AfD und FDP gegen Familiennachzug

"Widerwärtig"

Empörung über mögliche Zusammenarbeit von Union, AfD und FDP gegen Familiennachzug

Schäuble

Schäuble lehnt längere Legislaturperiode des Bundestages ab

Armreliquiare des Welfenschatzes

Welfenschatz

Keine dauerhafte Rückkehr nach Braunschweig

Euroländer erwägen Rettungsschirm ohne jedes Limit

Fußball

Elfmeterschießen abschaffen? Sepp Blatter löst Debatte aus

SPD hält Strafen für Ärzte bei langen Wartezeiten für wirkungslos

Nach Barrosos Appell zur Eurokrise

Schäuble hält nichts von neuer Hilfsfonds-Debatte

FDP-Generalsekretär Lindner

Zu wenig Fantasie für neue Koalitionspartner

"Einfacher und transparenter"

Ramsauer will Flensburger Punktesystem reformieren

Reform der Geheimdienste

Drei Geheimdienste - drei Aufgabenfelder

Laufzeiten der AKW

Atomstrom per Auktion

Aussetzung der Wehrpflicht

FDP unterstützt zu Guttenbergs Vorschläge

Gesundheitsreform

Rentner werden vielleicht von Kopfpauschale ausgeklammert

Prinzessin Madeleine löst Verlobung

"Nach reiflicher Überlegung" und negativer Presse

Gerade kleine Beträge für Zigaretten und Essen können die Sparsumme mindern

Kassensturz

So viel können Sie sparen

Mein Leben als Mensch (Teil 74)

Digitale Freaks

Konjunkturprogramm

Regierung lässt Glos im Regen stehen

Hessen-Debakel

Die SPD diskutiert Beck-Nachfolge

Regierungsbildung in Hessen

Grüne pfeifen auf Jamaika