HOME
Verspätungsschal der Bahn auf Ebay

Von Pendlerin gestrickt

Soviel Geld brachte der Verspätungsschal der Bahn auf Ebay ein

Logo der Deutschen Bahn

Scheuer kündigt weiteres Treffen mit Bahn-Spitze für Donnerstag an

Erreichbarkeit von Bus und Bahn unterscheidet sich stark beim Länderranking

Bahn und Bus

Infos für Pendler: Wo der Weg zur nächsten Haltestelle besonders lang ist

Eine Uhr mit dem Logo der Deutschen Bahn hängt im Hauptbahnhof

Pünktlichkeitsstatistik

Bilanz der Bahn: Jeder vierte Fernzug kam 2018 zu spät

Wittenberg: ICE-Lokführer mit 2,5 Promille gestoppt

Einsatz der Bundespolizei

ICE-Lokführer rauscht mit knapp 2,5 Promille am Wittenberger Bahnhof vorbei

Von Pendlerin gestrickt

Bahn-Verspätungsschal wird im Internet versteigert - Preis schon im vierstelligen Bereich

"Grau bei unter 5 Minuten"

Pendlerin strickt Schal - als Muster dienen die Verspätungen der Bahn

Wetter Bayern - Schnee Bayern - Schneefall - Wintereinbruch

Wintereinbruch - Flugverkehr beeinträchtigt

Bayern versinkt im Schnee – die aktuelle Wetterlage im Live-Tracker

ICE-Züge der Bahn in Leipzig

Deutsche Bahn und Lokführer einigen sich im Tarifstreit auf 6,1 Prozent mehr Lohn

GDL-Chef Weselsky (l.) mit Bahn-Personalvorstand Seiler

GDL und Bahn setzen schwierige Tarifverhandlungen fort

S-Bahn fährt vom Bahnhof Karlshorst Richtung Ostkreuz

Polizei findet IS-Flagge nach Beschädigung von Oberleitung in Berlin

Eine Bahnreise - es kommt darauf an, was man daraus macht.

Deutsche Bahn

Die verrückten Tweets einer Bahnreise aus der Hölle

Deutsche Bahn: Fahrkartenautomaten in Nürnberg

Strategiepapier sorgt für Wirbel

Deutsche Bahn dementiert Aus für den Automatenverkauf

Von Daniel Wüstenberg
Ein ICE der Deutschen Bahn

"Katastrophenveranstaltung" - Aufsichtsrat sauer über Lage bei der Bahn

GDL-Chef Claus Weselsky

Deutsche Bahn und GDL wollen am 3. Januar wieder verhandeln

Klassiker vor dem Aus: Deutsche Bahn schafft Schönes-Wochenende-Ticket ab

Klassiker vor dem Aus

Deutsche Bahn schafft das Schönes-Wochenende-Ticket ab

Von Daniel Wüstenberg
Die Bahn ist voll und Sitzplätze gibt es nur noch in der Erste Klasse: Doch solange keine Freigabe durch den Schaffner erfolgt, darf sich keiner ohne entsprechendes Ticket dort hinsetzen.

Weihnachtsverkehr

Überfüllte Züge: Darf ich mich in die Erste Klasse setzen?

Driving Home

Diese zehn Dinge kannst du auf der Bahnfahrt tun, wenn das Wlan ausfällt

NEON Logo
Bahn-Zentrale in Berlin

Bundesregierung fordert Konzernumbau bei der Deutschen Bahn

ICE der Bahn in Leipzig

EVG einigt sich mit Bahn auf Lohnerhöhung von insgesamt 6,1 Prozent

Bahngewerkschaft bricht Tarifverhandlungen ab

Tarifkonflikt

Bahn und EVG einigen sich - weitere Streiks abgewendet

Deutsche Bahn: Ausfälle, Verspätungen, technische Defekte

Chaos, Ausfälle, überfüllte Züge

Wahnsinn Bahn: Was Zugreisende erdulden – und was sich dringend ändern muss

Von Jan Boris Wintzenburg
GDL-Chef Weselsky

GDL droht in Tarifstreit mit der Bahn mit streikähnlichen Folgen

GDL-Chef Claus Weselsky am Dienstag in Eisenach

Schwierige Tarifverhandlungen bei der Deutschen Bahn

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(