HOME

HomePod

Siri aus der Dose: Das kann Apples neuer Sprachlautsprecher

Hey Siri, du bist jetzt im Wohnzimmer: Auf der WWDC hat Apple den Sprachlautsprecher HomePod vorgestellt. Er ist ein Frontalangriff auf Amazons Echo - und Sonos. Um ein Erfolg zu werden, ist Apple aber auf fremde Hilfe angewiesen.

Von Christoph Fröhlich
Smartphone Akku laden iPhone

Neue Akku-Technologie

Firma verspricht: Schon nächstes Jahr laden wir Smartphones in 5 Minuten

Messe der Zukunft?

Daimler auf der South by Southwest

SXSW - South by Southwest

Messe der Zukunft?

Amazon Echo Preis

Sprachlautsprecher

Amazon Echo: Ab sofort für jeden in Deutschland verfügbar

Der Hersteller Honor legt wie Konzernmutter Huawei viel Wert auf eine ansprechende Optik
Test

Honor 6x im Test

Zwei Kameras für nur 249 Euro - Lohnt sich dieses Smartphone?

Von Christoph Fröhlich
Apple WWDC Tim Cook

Neues Gerät

Kommt Apples nächstes großes Ding aus Deutschland?

Von Christoph Fröhlich

CES Las Vegas 2017

VW will die App-Steuerung des ganzen Lebens ins Auto holen

Die Highlights der CES

Von Minibeamer bis Doppel-Waschmaschine: Diese Technik bringt uns 2017 zum Staunen

Huawei-Chef Richard Yu bei der Präsentation eines neuen Smartphones

Wende im Smartphone-Markt?

So will Huawei 2017 weltweit an Apple vorbeiziehen

Von Christoph Fröhlich
Faraday Future 91 CES

Faraday Future 91

Diese futuristische Familienkutsche jagt mit 1050 PS über die Straßen

Bei WayRay werden die grafischen Elemente werden 15 Meter vor das Auto projiziert

Neue Bedienkonzepte auf der CES 2017

Hollywood im Auto

Mercedes S-Klasse ab 2017 als Fitnessgerät

Ausblick auf die kommende Mercedes S-Klasse

Das Auto als Fitnessgerät

Das Auto als Fitnessgerät

Ein TV-Gerät von Samsung wird auf der CES Technikmesse in Las Vegas vorgestellt

Technikmesse CES

Samsung fordert LG im Systemstreit heraus

Technikmesse in Las Vegas

Flach, scharf, schick: Das sind die vier heißesten Fernseher der CES

Von Christoph Fröhlich
Samsungs Fernseher setzen auf eine neue Bildtechnik

Technikmesse CES

QLED-TVs: Was kann Samsungs TV-Revolution?

Von Christoph Fröhlich

Heiß und kalt

BMW Interieur of the Future

Die Höhepunkte der CES 2017

Heiß und kalt

Chrysler Portal Concept

Die coolsten Studien der CES 2017

Künstlich und intelligent

L'Oréal Withings Kerastase Hair Coach

CES 2017

Diese Bürste weiß, was gut für Ihre Haare ist - indem sie beim Kämmen zuhört

Faraday Future auf der CES

CES in Las Vegas

Tesla-Konkurrent Faraday Future liefert erstes Elektroauto ab 2018 aus

Lenovos Sprachlautsprecher "Smart Assistent"

Billiger ist er auch noch

Amazon, aufgepasst: Lenovo baut den schickeren Echo-Lautsprecher

Von Christoph Fröhlich
Samsung startet mit drei neuen Galaxy-Smartphones in das Jahr 2017

Galaxy A3, A5 und A7

Samsung zeigt neue Mittelklasse - braucht man da noch das Galaxy S7?

Von Christoph Fröhlich

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools