A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Jörg Hartmann

Kultur
Kultur
Öffentlich-Rechtliche dominieren Grimme-Nominierungen

Die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender sind bei den Nominierungen für die 51. Grimme-Preise den privaten enteilt. Sie stellen 58 der 62 Anwärter für die begehrten Auszeichnungen für Qualitätsfernsehen.

"Tatort" aus Dortmund
Nazis drohten vor den Dreharbeiten

Im aktuellen "Tatort" ermittelten die Kommissare in der Dortmunder Nazi-Szene. Das gefiel den Rechten dort gar nicht: Sie drohten dem Team vor den Dreharbeiten.

"Tatort"-Twitterschau
Faber - die coole Sau im Parka

Das Dortmunder Team ermittelte in der rechten Szene, irgendwo zwischen Gut und Böse, knackigen Dialogen und auch ein paar Klischees. Einer glänzte im braunen Sumpf: Kommissar Faber in seinem Parka.

Kultur
Kultur
"Tatort" oben, starker "Brennpunkt"

"Tatort", "Brennpunkt", "Tagesschau" - Die ARD hatte den Fernsehabend am Sonntag fest im Griff.

Dortmund-
Dortmund-"Tatort"
Von Ratten und (Nazi-)Schweinen

Tief in den braunen Sumpf Dortmunds führte diese "Tatort"-Folge seine Ermittler. Und schuf ein Musterbeispiel für sozialrealistisches Fernsehen jenseits von Betroffenheit und Gutmenschentum.

Kultur
Kultur
Tatort: Hydra

Was ist das bloß für ein Team, wenn ein Chef mit Psychosen noch derjenige mit den kleinsten Problemen ist?

"Tatort"-Kritik
"Die drei ???" suchen ihre Mutti

Bei ihrem zweiten Einsatz mussten die Erfurter "Tatort"-Ermittler ihre Chefin retten. Dabei wirkten sie jedoch eher wie jugendliche Detektive als wie erwachsene Kommissare.

Im TV und Internet
Im TV und Internet
Auf diese Serien können Sie sich 2015 freuen

Es gibt viel Neues: Etablierte Sender und Online-Anbieter wetteifern und haben für 2015 richtig guten Stoff für Serien-Junkies parat. Wir sagen, was Sie nicht verpassen dürfen.

TV-Tipp 19.11.:
TV-Tipp 19.11.: "Zwölf Uhr mittags"
Der Western, den John Wayne hasste

Spannung pur - auch nach 60 Jahren noch: Gary Cooper wartet als zaudernder Sheriff auf sein Schicksal. "High Noon" ist zu Recht ein Klassiker der Filmgeschichte. Unser TV-Tipp des Tages.

TV-Film
TV-Film "Das Ende der Geduld"
Neuköllner Jugendrichterin Heisig - die gebrochene Heldin

Die ARD-Toleranzwochen widmen sich auch Berlin-Neukölln. Das reale Schicksal der Jugendrichterin Kirsten Heisig war Vorlage für den beeindruckenden Film mit Martina Gedeck in der Hauptrolle.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?