A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Rea Garvey

Castingshow
Castingshow
Nena verlässt "Voice of Germany"

Von der ursprünglichen Besetzung ist nun niemand mehr dabei: Nach der Band The BossHoss hat nun auch Sängerin Nena ihren Rückzug aus der Jury bei der Castingshow "Voice of Germany" erklärt.

Geburtstagsfeier floppt auf Sat.1
Geburtstagsfeier floppt auf Sat.1
Keiner will Til Schweiger sehen

Er feierte in diesem Jahr in kleiner Runde. Die Geburtstagsshow für Til Schweiger auf Sat.1 lockte nur 1,5 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme. ARD und ZDF sichern sich die vorderen Quotenränge.

Video
Video
Wer sitzt dieses Jahr in der "The Voice of Germany"-Jury?

Noch ist Andreas Kümmert die amtierende "Voice of Germany". Doch schon bald wird ein Nachfolger bzw. eine Nachfolgerin gesucht. Doch wie die Jury der 4. Staffel aussehen wird, ist noch unklar. Nach drei Staffel sagten jetzt auch Nena und The BossHoss auf Wiedersehen. WER SITZT DIESES JAHR IN DER JURY VON «THE VOICE OF GERMANY»? Noch ist Andreas Kümmert die amtierende «Voice of Germany». Doch schon bald wird ein Nachfolger bzw. eine Nachfolgerin gesucht. Doch wie die Jury der 4. Staffel aussehen wird, ist noch unklar. Nach drei Staffel sagten jetzt auch Nena und The BossHoss auf Wiedersehen. - 11.00 Beitrag Berlin, 01.04.2014 The BossHoss, «Ex-Juroren bei The Voice of Germany» «The Voice ist eine super Sendung und wir sind froh, dass wir dabei waren und sie mit aufgebaut, mit etabliert haben. Wir haben viel mitgenommen, emotional aber auch dazu gelernt, den musikalischen Horizont erweitert. Irgendwann muss man aber auch mal weiterziehen.» Sich wieder ganz der Musik widmen, das wollte damals auch Rea Garvey. Er war nur in der ersten Staffel mit dabei. Rea Garvey, EX-Juror «Ich fand das ist super Show, und ich finde es immer noch eine super Show. Ich glaube, solange die Coaches Respekt vor allen Musikern haben, die da sind. Und solange die Musiker nicht alles die Show setzen. Ich sag den Leuten ja immer: Hab Spaß damit, das muss nicht das Ende der Welt sein, ob du gewinnst oder nicht. Es ist einfach eine TV-Show.» Als Jurymitglied ist das natürlich leicht gesagt. Aber die Show zieht ein Millionen-Publikum an und bedeutet für alle Beteiligten eine Menge Arbeit: Samu Haber, «Mir gefällt die Idee noch einmal dabei zu sein. Ich mag die Leute und das Konzept der Show, obwohl the BossHoss und Nena wohl nicht mehr dabei sein werden. Aber The Voice kostet auch sehr viel Zeit und bedeutet viel Arbeit. Ich müsste also viele andere Projekte absagen. Aber es ist noch nichts entschieden und es besteht so eine 50/50 Chance. Wir werden also abwarten müssen.» Also, Samu Haber weiß auch noch nicht so recht, ob er in der nächsten Staffel wieder mit dabei ist. Doch bald hat das Warten ein Ende, denn im Juli sollen die schon die Dreharbeiten beginnen.

Die Gewinner 2014
Die Gewinner 2014
Helene wie sie singt, moderiert und gewinnt

Es war der Abend der Helene Fischer. Sie war Moderatorin und hat als einzige zwei der Trophäen eingeheimst. Wer noch mit einem Echo in der Hand die Bühne verlassen konnte, sehen Sie hier.

Sänger Samu Haber
Sänger Samu Haber
Drolliger Finne bezaubert "The Voice"-Fans

Gleich in der ersten Sendung konnte Samu Haber bei "The Voice of Germany" seinen Vorgänger Rea Garvey vergessen machen. Die Fans lieben den niedlichen Finnen vor allem für sein radebrechendes Deutsch.

Start
Start "The Voice of Germany"
Die Illusion vom großen Glück

Gleich zum Start wird klar: "The Voice of Germany" bewahrt sich auch in der dritten Staffel sein Gutmenschen-Image und erzählt nebenbei allerlei Aufsteiger- und Outsider-Geschichten.

TV-Tipps des Tages für den 17.10.
TV-Tipps des Tages für den 17.10.
Ein Bus als Hauptdarsteller

stern.de führt Sie mit dem TV-Tipp des Tages durch den Fernseh-Dschungel. Heute: die Dokumentation "Die Wilde 13" über eine Buslinie im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg.

"The Voice of Germany"
Xavier Naidoo steigt als Jury-Mitglied aus

Herbe Enttäuschung für Fans von Xavier Naidoo: Der Musiker kehrt der Jury von "The Voice of Germany" den Rücken. Einen Wechsel zu "DSDS" schließt der Sänger jedoch offenbar aus.

Nach Ausstieg von Rea Garvey
Nach Ausstieg von Rea Garvey
Xavier Naidoo verlässt "The Voice"

Nach Rea Garvey verlässt nun auch Soul-Sänger Xavier Naidoo die Casting-Show "The Voice of Germany". Nena und The Boss Hoss bleiben dagegen an Bord - und zwei neue Musiker sind bereits verpflichtet.

TV-News
TV-News
"Game of Thrones", der Liebling der Raubkopierer

Die Serie "Game of Thrones" schlägt Millionen Fans weltweit in den Bann. Wer sie nicht legal schauen kann, versucht es auf anderen Wegen. Die Folge: Platz 1 auf einer bei TV-Sendern unbeliebten Liste.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?