A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Kriegsverbrechen

Politik
Politik
Mysteriöser Tod von Litwinenko wird öffentlich untersucht

Mehr als acht Jahre nach dem mysteriösen Tod des früheren Sowjet-Spions Alexander Litwinenko wird der mutmaßliche Agentenmord öffentlich vor Gericht aufgerollt.

Politik
Politik
Gedenken in Auschwitz: Erinnern ist nicht genug

Bundespräsident Joachim Gauck war gerade angekommen in Oswiecim, dem Ort, den die Deutschen und die Welt als Auschwitz kennen.

Nachrichten-Ticker
EU droht Moskau mit Verschärfung der Sanktionen

Die EU-Staats- und Regierungschefs haben Russland mit einer Verschärfung der Sanktionen im Ukraine-Konflikt gedroht.

Nachrichten-Ticker
UNO: Angriff auf Mariupol richtete sich gegen Zivilisten

Nach dem tödlichen Raketenangriff auf die ukrainische Küstenstadt Mariupol hat der für politische Angelegenheiten zuständige stellvertretende UN-Generalsekretär Jeffrey Feltman den prorussischen Separatisten Kriegsverbrechen vorgeworfen.

Wegen Gaza-Krieg
Wegen Gaza-Krieg
Weltstrafgericht startet Ermittlungen gegen Israel

Während des Gaza-Kriegs im Sommer sind Tausende Menschen gestorben. Der Beitritt Palästinas zum Weltstrafgericht hat den Weg freigemacht für einen Prozess gegen Israel - aber auch gegen Palästinenser.

Nachrichten-Ticker
Vorermittlung zu möglichen Kriegsverbrechen Israels

Die Chefanklägerin des Internationalen Strafgerichtshofs (IStGH) hat Vorermittlungen wegen möglicher israelischer Kriegsverbrechen in den Palästinensergebieten angekündigt - auch zum Gazakrieg vom vergangenen Sommer.

Nachrichten-Ticker
IStGH: Vorermittlung zu Kriegsverbrechen durch Israel

Die Chefanklägerin des Internationalen Strafgerichtshofs (IStGH) hat Vorermittlungen wegen möglicher israelischer Kriegsverbrechen in den Palästinensergebieten angekündigt - auch zum Gazakrieg vom vergangenen Sommer.

Nachrichten-Ticker
Menschenrechtler werfen Boko Haram Gräueltaten vor

Für Amnesty International ist es Boko Harams "größte und zerstörerischste Attacke" überhaupt: Die Menschenrechtsorganisation warf der Islamistengruppe schwere Verbrechen während eines Angriffs auf die Stadt Baga im Nordosten Nigerias vor.

Nachrichten-Ticker
Menschenrechtler prangern Boko-Haram-Gräuel an

Amnesty International spricht von der "größten und zerstörerischsten Attacke", die Boko Haram je ausgeführt habe: Die Menschenrechtsorganisation hat der Islamistengruppe schwere Verbrechen während eines blutigen Angriffs auf die Stadt Baga im Nordosten Nigerias vorgeworfen.

Nachrichten-Ticker
Amnesty wirft Boko Haram schwere Verbrechen vor

Amnesty International hat der Islamistengruppe Boko Haram schwere Verbrechen während eines blutigen Angriffs auf die Stadt Baga im Nordosten von Nigeria vorgeworfen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?