A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Kriegsverbrechen

Politik
Politik
Amnesty wirft Israel mögliche Kriegsverbrechen in Gaza vor

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat Israel mögliche Kriegsverbrechen in den letzten Tagen des Gaza-Kriegs vorgeworfen. Das Militär habe mit vier Angriffen mehrere Hochhäuser vollständig zerstört, hieß es in einem Bericht der Organisation.

Politik
Politik
Afrikanischer Arzt erhält Sacharow-Preis des EU-Parlaments

Seit Jahren behandelt der afrikanische Frauenarzt Denis Mukwege Opfer von Gruppenvergewaltigungen im Kongo. Das Europaparlament hat nun sein Engagement mit dem Sacharow-Preis für Menschenrechte gewürdigt. P

Nachrichten-Ticker
Kim Jong Un bezeichnet US-Soldaten als "Kannibalen"

Eine Woche nach der Verabschiedung einer UN-Resolution zu Menschenrechtsverletzungen in Nordkorea hat Staatschef Kim Jong Un ein Museum über US-Kriegsverbrechen während des Koreakriegs besucht.

Politik
Politik
Akademie für Völkerstrafrecht in Nürnberg

In Nürnberg wird eine Ausbildungsstätte für Juristen aus aller Welt gegründet, die sie darauf vorbereiten soll, Kriegsverbrecher vor Gericht zu bringen.

Ex-US-Botschafter Robert Ford
Ex-US-Botschafter Robert Ford
"Die Leute in Syrien brauchen unsere Hilfe"

Der Westen soll Syriens Rebellen aufrüsten, sagt Robert Ford, einst US-Botschafter in Damaskus, im stern-Interview. Bomben gegen den IS hingegen stärken nur das Assad-Regime.

Islamischer Staat
Islamischer Staat
Terrormiliz IS baut Staatswesen in Syrien und Irak aus

Die Terrormiliz IS nennt sich nicht nur Islamischer Staat, sie baut auch tatsächlich staatliche Strukturen im Irak und in Syrien aus. Das Geld dafür stammt aus Schutzgelderpressungen.

Nachrichten-Ticker
Irakische Truppen erobern Stadt Baidschi vom IS zurück

Irakische Regierungstruppen haben im Norden des Landes die strategisch wichtige Stadt Baidschi vollständig zurückerobert.

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Weselsky, Gysi - und die ewigen Hitler-Vokabeln

Manchmal streikt auch der Verstand - dann ist man fix bei Nazi-Begriffen. Von weinerlichen Gewerkschaftern und sektiererischen Israel-Kritikern ? Beobachtung aus der Republik der Knalltüten.

Eklat im Bundestag
Eklat im Bundestag
Israel-Kritiker verfolgen Gregor Gysi bis aufs Klo

Zwei berüchtigte Israel-Kritiker mit Vorliebe für Nazivergleiche bedrängen Linken-Chef Gregor Gysi im Bundestag. Der hat erst Ruhe, als er sich im Klo einschließt. Die Hintergründe der Attacke.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?