HOME
Streitkräfte der Anti-IS-Koalition in Rakka, Syrien

Zivilisten nicht geschützt?

Amnesty vermutet Kriegsverbrechen der Anti-IS-Koalition in Rakka

Im vergangenen Herbst befreite das Anti-IS-Bündnis unter Führung der USA das syrische Rakka vom IS. Doch zu welchem Preis? Hunderte Zivilisten starben in der Terroristen-Hochburg. Amnesty International vermutet Kriegsverbrechen der Militärkoalition.

Carla del Ponte in Wiesbaden

Frühere UN-Chefanklägerin Carla del Ponte mit hessischem Friedenspreis geehrt

58-jährige Azra Basic zu 14 Jahren in Haft verurteilt

Kroatin wegen Kriegsverbrechen im Bosnien-Krieg zu 14 Jahren Haft verurteilt

Die UNO hat das Vorgehen der Kriegsparteien im Kampf um Aleppo genau untersucht

Syrien, Rebellen, Russland

UNO: Alle Seiten begehen Kriegsverbrechen in Aleppo

Hans-Ulrich Jörges' Klartext Die Aleppo-Lüge des Westens

Hans-Ulrich Jörges' Klartext

Die Aleppo-Lüge des Westens

Eine private Drohne in der Luft.
Ticker

News des Tages

Drohne fällt in München vom Himmel und schlägt neben Kindern ein

Human Rights Watch über Verbrechen in Syrien

Permanent verschwinden Leute in den Folterkellern des Regimes

Ein Wrackteil von MH17

"Verdacht auf Kriegsverbrechen"

Razzia bei Privatermittler: Was weiß Josef Resch über den Absturz der MH17?

Russischer Jet wirft Bomben über Syrien ab

Einsatz im Bürgerkrieg

Amnesty wirft Russland Kriegsverbrechen in Syrien vor

Das von US-Bomben zerstörte Krankenhaus in Kundus, in dem 22 Menschen starben

Bomben auf Krankenhaus in Kundus

Ärzte ohne Grenzen werfen USA Kriegsverbrechen vor

Weite Teile Gazas liegen nach dem Krieg 2014 immer noch in Trümmern - viele Menschen haben ihr Zuhause verloren

Konflikt in Gaza

UN-Bericht sieht Kriegsverbrechen auf beiden Seiten

Immer wieder werden auch Wohngebiete in syrischen Städten Opfer von Luftangriffen

Amnesty International zu Syrien

Menschenrechtler werfen Assad Kriegsverbrechen vor

"Pulverisierung" des Weltkulturerbes

Entsetzen über Nimrud-Zerstörung durch IS

Nimrud wurde um 1270 vor Christus gegründet und war zeitweilig die Hauptstadt Assyriens.

"Pulverisierung" des Weltkulturerbes

Entsetzen über Nimrud-Zerstörung durch IS

Der frühere Berliner Rapper und Radikalislamist Denis Cuspert ist einer der beiden Männer, gegen die ermittelt wird

Islamischer Staat

Deutsche Dschihadisten sollen Kriegsverbrechen begangen haben

Islamischer Staat

Deutsche Dschihadisten sollen Kriegsverbrechen begangen haben

Eine Mitarbeiterin der Sondergruppe des UN-Tribunals für Kriegsverbrechen entfernt Erde von Skeletten in einem Massengrab in der Nähe der früheren Moslem-Enklave Srebrenica, Bosnien-Herzegowina.

Srebrenica-Völkermord

UN-Tribunal verurteilt serbische Offiziere zu lebenslanger Haft

Der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag

Wegen Gaza-Krieg

Weltstrafgericht startet Ermittlungen gegen Israel

Die israelische Regierung droht damit, ranghohe Palästinenser wegen Kriegsverbrechen vor Gericht zu bringen

Über 100 Millionen Euro

Israel friert palästinensische Steuergelder ein

Schiitische Kämpfer bei einer Parade in der zentralirakischen Stadt Karbala Anfang Oktober

Anklage von Amnesty

Irakische Regierung duldet Gräueltaten von Schiiten-Milizen

Hoffen auf bessere Waffen: Ukrainische Fallschirmjäger nehmen an einer Manöver-Übung mit Nato-Truppen in der Region um Kiew teil

Waffenlieferungen an die Ukraine

Russland richtet scharfe Warnung an den Westen

Laut Amnesty International handelt es sich in der Ukraine längst nicht mehr um eine innere Krise

Amnesty International

Kriegsverbrechen zerfressen die Ukraine

Die Londoner Anwältin Amal Alamuddin hat den Ruf der UN abgelehnt, in einer Kommission mitzuarbeiten, die Menschenrechtsvereletzungen im Gazastreifen untersuchen soll

Amal Alamuddin

Clooney-Verlobte gibt UN einen Korb

US-Soldaten inspizieren mit afghanischen Kollegen einen Anschlagsort in Kabul

Afghanistankrieg

Amnesty prangert US-Militärjustiz in Afghanistan an