A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Sprengstoff

Politik
Politik
Polizei: Drahtzieher des Moskauer Theater-Geiseldramas 2002 gefasst

Mehr als zwölf Jahre nach dem Geiseldrama mit mehr als 170 Toten im Moskauer Musicaltheater "Nord-Ost" hat die russische Polizei nach eigenen Angaben einen der Drahtzieher festgenommen.

Politik
Politik
Sydney-Täter "besessen von Extremismus"

Nach dem blutigen Ende des Geiseldramas von Sydney rätselt die Polizei weiter über die Motive des Täters. Der 50-jährige Iraner habe eine lange Geschichte mit gewalttätigen Verbrechen, sagte der australische Premierminister Tony Abbott.

Presseschau zur Edathy-Affäre
Presseschau zur Edathy-Affäre
"So leicht wird sich die SPD nicht mehr aus der Affäre ziehen können"

Mit den Enthüllungen im stern hat Sebastian Edathy wieder neuen Wirbel in seinen Fall gebracht. Der Ruf nach personellen Konsequenzen in der SPD wird lauter, auch von Seiten der Medien.

Selbstmordattentat
Selbstmordattentat
Deutscher bei Anschlag in Kabul getötet

Bei einem Selbstmordanschlag in Kabul ist nach einem Bericht ein Deutscher ums Leben gekommen. Eine offizielle Bestätigung dafür gibt es bisher nur aus Afghanistan.

Politik
Politik
Deutsches Todesopfer bei Taliban-Anschlag in Kabul

Bei einem Selbstmordanschlag in einer Schule der afghanischen Hauptstadt Kabul ist nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur ein Deutscher getötet worden.

Evakuierungen in Mainz und Dortmund
Evakuierungen in Mainz und Dortmund
Kriegs-Blindgänger entschärft

Gefährlicher Auftrag: Experten entschärfen große Blindgänger aus dem Krieg. Insgesamt geht es um über zwei Tonnen Sprengstoff. Zur Sicherheit müssen Tausende ihre Wohnungen verlassen.

Panorama
Panorama
Bombenentschärfungen in Dortmund und Mainz: 25 000 betroffen

Insgesamt 25 000 Menschen haben sich in Dortmund und Mainz vor Entschärfungen von Blindgängern aus dem Zweiten Weltkrieg in Sicherheit bringen müssen. In Dortmund soll eine Luftmine mit 1,5 Tonnen Sprengstoff unschädlich gemacht werden.

25 Jahre nach RAF-Anschlag
25 Jahre nach RAF-Anschlag
Mord an Alfred Herrhausen bleibt ungeklärt

Jahrelang hielt die RAF Deutschland in Atem. Viele Morde der Terroristen bleiben rätselhaft. So auch der Fall von Alfred Herrhausen: 25 Jahre nach dem Attentat ist seine Akte noch nicht geschlossen.

Politik
Politik
"Bild der Hoffnung" - Papst wirbt in der Türkei für Frieden

Der vorher so viel kritisierte Präsidentenpalast interessierte Papst Franziskus kaum.

Selbstmordattentat in Afghanistan
Selbstmordattentat in Afghanistan
Zahl der Toten nach Anschlag auf 50 gestiegen

Während eines Volleyball-Turniers in Afgahnistan mischt sich ein Attentäter unter die Besucher. Inmitten der Zuschauer sprengt er sich in die Luft. Traurige Bilanz: mindestens 50 Tote, 60 Verletzte.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?