A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Chile

Wirtschaft
Wirtschaft
Opel bekräftigt: Rückkehr in Gewinnzone spätestens 2016

Der Autobauer Opel hält an seinem Ziel fest, spätestens 2016 wieder schwarze Zahlen zu schreiben. Das Unternehmen habe "die Rückkehr in die Gewinnzone zur Mitte der Dekade fest im Visier", bekräftigte Opel-Vertriebschef Peter Christian Küspert im Interview der "Automobilwoche".

Wirtschaft
Wirtschaft
Fusion zwischen Hapag-Lloyd und CSAV mit Auflagen gebilligt

Die EU-Kommission hat die geplante Fusion zwischen der Hamburger Reederei Hapag-Lloyd und der Containersparte der chilenischen CSAV mit Auflagen gebilligt.

Video
Video
Krawalle am Jahrestag des chilenischen Militärcoups

Vor 41 Jahren hatte sich General Augusto Pinochet an die Macht geputscht.

Sport
Sport
Pelé lehnte nach WM-Pleite ab, Brasilien zu trainieren

Brasiliens Fußball-Idol Pelé hat nach der 1:7-Niederlage der Seleção gegen Deutschland im WM-Halbfinale das Angebot abgelehnt, den Posten als Nationaltrainer seines Landes zu übernehmen.

Politik
Politik
14 Verletzte bei Bombenanschlag in Santiago de Chile

Bei einem Bombenanschlag in der U-Bahn der chilenischen Hauptstadt Santiago de Chile sind 14 Menschen verletzt worden, mehrere von ihnen schwer. Der Sprengsatz detonierte in einem Papierkorb in der Station Escuela Militar.

Sport
Sport
Spanien feiert Renaissance von La Roja

Zweieinhalb Monate nach dem WM-Debakel feiert Spanien die Renaissance von La Roja. Nach dem 5:1 (3:1) über Mazedonien im ersten Qualifikationsspiel zur EM 2016 durften sich Fans über die erste starke Leistung der runderneuerten "Selección" nach langer Zeit freuen.

Santiago de Chile
Santiago de Chile
Bombe detoniert in U-Bahn-Station

Unbekannte deponieren einen Sprengsatz in einer U-Bahn-Station in der chilenischen Hauptstadt. Diese liegt unmittelbar an einer Militärschule. Bei der Explosion werden mehr als zehn Menschen verletzt.

Jahrestag des Pinochet-Putsches
Jahrestag des Pinochet-Putsches
Demonstrationen in Chile schlagen in Gewalt um

Gewalteskalationen beim 41. Jahrestages des Pinochet-Putsches in Chile. Bei den Demonstrationen zum Gedenktag setzte die Polizei Wasserwerfer ein.

Sport
Sport
Kein Torschuss, kein Erfolg: Spanien in Sorge

Nach dem missglückten Neuanfang bereitet selbst der Weltranglisten-76. Mazedonien den einst stolzen Spaniern Sorgen. Der entthronte Fußball-Weltmeister kassierte auch im ersten Spiel nach der völlig verkorksten WM mit dem Aus in der Vorrunde eine Niederlage.

Wladimir Putin
Wladimir Putin
Ein Schuljunge schafft sich sein Imperium

Verstehen Sie Wladimir Putin? stern-Autorin Katja Gloger kennt ihn seit vielen Jahren - Versuch einer Annäherung an den russischen Präsidenten mit Auszügen aus ihren Porträts.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Chile auf Wikipedia

Chile ist ein Staat im Südwesten Südamerikas, der sich annähernd in Nord-Süd-Richtung zwischen den Breitengraden 17° 3′ S und 56° 30′ S erstreckt. Das Land grenzt im Westen und Süden an den Pazifischen Ozean, im Norden an Peru (auf einer Länge von 160 km), im Nordosten an Bolivien (861 km) und im Osten an Argentinien (5308 km) sowie an den Atlantischen Ozean, die Gesamtlänge der Landesgrenzen beträgt 6329 Kilometer. Daneben zählen zum Staatsgebiet die im Pazifik gelegene Osterinsel (Rapa Nui)...

mehr auf wikipedia.org