HOME
Die Siedlung Ofra im Westjordanland

Airbnb streicht Wohnungen israelischer Siedler im Westjordanland aus Angebot

Das Internetportal Airbnb will künftig keine Übernachtungen mehr in Siedlerwohnungen im Westjordanland vermitteln.

Schemen einer Familie

Neues Familienportal gibt Auskunft zu allen familienpolitischen Leistungen

Parodien auf "Helden des Kommunismus" verboten

Chinas Zensur verhängt Geldstrafe gegen Internet-Portale

Die pornographische Website YouPorn, hier geöffnet auf einem Rechner

Verbraucherzentrale warnt

youporn: Falsche Mahnungen wegen Nutzung der Seite im Umlauf

Altermedia war bislang das wichtigste deutsche Neonazi-Internetportal

"Altermedia"

De Maizière verbietet wichtigste deutsche Neonazi-Plattform

Das Seitensprungportal Ashley Madison hat Nutzern die Gratis-Löschung von Profilen angeboten

Hackerangriff auf "Ashley Madison"

Nutzerdaten von Seitensprungportal landen im Netz

Telekom

Ströer übernimmt Internetportal

Telekom verkauft T-Online

Hulk Hogan zeigt gerne was er hat: Gegen die Veröffentlichung eines privaten Sextapes hat er jedoch was

Wrestling-Star zieht vor Gericht

Die Sexakte Hulk Hogan

Eva Mendes und Ryan Gosling hatten im September Nachwuchs bekommen

Eva Mendes und Ryan Gosling

Ihr Töchterchen heißt Esmeralda Amada

Kfz-Versicherung

Internetportale feuern den Preiskampf an

Innerdeutsche Fernverbindungen

Aldi will mit Billig-Bussen die Bahn ausstechen

Unterstützung für Steinbrück

"Peerblog" wird nach Hackerangriffen eingestellt

Neues Internetportal

Patienten können Nebenwirkungen von Arzneien melden

Rechtsstreit Gema gegen Youtube

Ärger um Musikvideos geht weiter

Gerichtliches Urteil

Internetportal muss umstrittene Zahnarzt-Bewertung löschen

Zu den teuren Extra-Leistungen zählt zum Beispiel Akupunktur: Sie wird bei Kopfschmerzen als "tendenziell positiv" eingeschätzt

Individuelle Gesundheitsleistungen

Krankenkassen mobilisieren gegen IGeL

Vorlieben eines Popstars

Lady Gaga bevorzugt gut ausgestattete Männer

Julian Assange

Wikileaks macht wöchentlich 480.000 Euro Miese

USA setzte Twitter unter Druck

US-Regierung verlangte Daten von Wikileaks-Unterstützern

abgeordnetenwatch.de

Linke bleiben Abstimmungen am häufigsten fern

Hilfe für Internetportal

Schwedische Piratenpartei unterstützt Wikileaks

Nach Hackerangriff von Neonazis

Buchenwald-Website teilweise wiederhergestellt

Handwerkerbörsen im Test

Gute Arbeit für wenig Geld?

stern TV Logo

Kampf in den Charts

Blümchen verliert gegen Superstar Mehrzad

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.