HOME

Stern Logo Ratgeber Ernährung

Mineralwasser

Nur jedes Zweite ist gut

Mineralwasser bei Stiftung Warentest: Welche gut sind – und welche mit Keimen belastet

Kaum Mineralstoffe, aber jede Menge Keime: Die Qualität von stillem Mineralwasser lässt laut Stiftung Warentest zu wünschen übrig. Nicht einmal die Hälfte ist gut, zwei Bio-Wässer fielen komplett durch.

Von Daniel Bakir
Eine junge Frau trinkt Mineralwasser mit Kohlensäure.

Gut zu wissen

Ist Wasser mit Kohlensäure ungesund?

Kann Wasser wirklich ablaufen?

Gesundheit

Kann Mineralwasser schlecht werden - und wie erkennt man das?

Stiftung Warentest Mineralwasser

Stiftung Warentest

Die besten Mineralwasser kosten nur 13 Cent – eins aber enthält gefährliche Keime

Von Denise Snieguole Wachter
Die Auswahl an Mineralwasser im Supermarkt ist meist üppig

Rekordabsatz in Deutschland

Milliardenmarkt Mineralwasser - Nestlé und Coca-Cola wollen profitieren

Mineralwasser im Check

Gleiches Wasser, viermal so teuer - so funktioniert der Quellen-Trick

Von Daniel Bakir
Wasser: Tim Mälzer testet Wasser für die ARD

ARD-Lebensmittelcheck

Tim Mälzer macht den Test: Wie gut ist unser Wasser wirklich?

Norilsk

Dunkel, eiskalt und dreckig - das Leben in der nördlichsten Großstadt der Welt

Von Alexander Meyer-Thoene
Mineralwasser und Leitungwasser im Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Was ist besser: Leitungswasser oder Mineralwasser?

Hoch die Tassen! Beim Feiern schmeckt der Alkohol noch – doch auf zu viel Sekt und Bier folgt meist ein Kater.

Zu viel Alkohol an Silvester

Was hilft gegen den Kater?

Deutsches Leitungswasser ist von sehr guter Qualität, hat der letzte Trinkwasserbericht ergeben.

Wasser im Faktencheck

Die wichtigsten Antworten auf drängende Fragen

Fleischveredelung Aqua Aging

Dieser Metzger legt Fleisch in Mineralwasser ein

Stiftung Warentest

Trinken wir verunreinigtes Mineralwasser?

Faser-Rückstände in Getränken

Mikroplastik in Bier und Mineralwasser gefunden

Stiftung Warentest prüft stille Mineralwasser

Oft schlechter als Leitungswasser

Shia LaBeouf

Wasserdusche für Marilyn Manson

Sangría

Entspannt nach Sonne und Strand

Zitronenlimonade

Das Rezept für den Sommerklassiker

In einigen Mineralwasser-Sorten haben Forscher erhöhte Konzentrationen von Umwelthormonen gemessen

Chemikalien

Mineralwasser mit Hormonwirkung

Plastikflaschen

Mineralwasser mit Hormonen belastet

Video

Pete Doherty lädt ein zu Mineralwasser

Mein Leben als Mensch (Teil 51)

Die Akte Marcipane

Stoffwechsel

Das tödliche Quartett

Feist

Die Erleuchtete

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(