HOME
Jon Schnee (Kit Harington), was hast du getan?

Game of Thrones

Jon Schnee schämt sich für finale Staffel

In einem Wald steht eine Frau in tief ausgeschnittenem roten Kleid und ihre übergroßen Brüste schauen hervor

"Purge of Kingdoms"

Erste "Game of Thrones"-Parodie kommt in die US-Kinos – Trailer lässt Schlimmes erahnen

Ließ es mit ihren Freundinnen in Spanien krachen: Sophie Turner

Sophie Turner

Junggesellinnen-Abschied in Spanien

GoT-Star Peter Dinklage

Star aus "Game of Thrones"

Peter Dinklage wird 50: Das sind seine besten Sprüche als Tyrion Lannister

George R. R. Martin hat die Welt für ein neues Rollenspiel erschaffen

George R. R. Martin

Videospiel aus Feder von George R. R. Martin

Sophie Turner in der Titelrolle als Jean Grey, die zum "Dark Phoenix" wird

X-Men: Dark Phoenix

Bruchlandung am Startwochenende

Szene aus "X-Men: Dark Phoenix". Die Hauptrolle spielt Sophie Turner (Mitte), bekannt aus "Game of Thrones".

Mieses Start-Wochenende

Der neue "X-Men"-Film floppt und zeigt die Krise des modernen Kinos

Von Christoph Fröhlich
Das Reaktorunglück versinnbildlicht den kommenden Zerfall der UdSSR.

Serien-Hit

"Chernobyl" ist die beste Serie aller Zeiten - sie zeigt den Schrecken der Reaktorkatastrophe

Von Gernot Kramper
Peter Dinklage könnte nach dem Ende von "Game of Thrones" bald in einem Thriller mitspielen.

Peter Dinklage

"GoT"-Schauspieler plant neues Filmprojekt

Sophie Turner spielt ganz schön grob

Sophie Turner

Sie verteilt in Conan O'Briens Show Ohrfeigen

Blutige Serie

So tödlich ist "Game of Thrones"

Jean Grey alias Dark Phoenix (Sophie Turner, r.) kann ihre Kräfte nicht mehr beherrschen

X-Men: Dark Phoenix

Das Mutanten-ABC für Neueinsteiger

Joe Jonas leistete sich einen echten Fail

Joe Jonas

Verlierer des Tages

Sieht man Richard Madden bald als Bösewicht?

Richard Madden

Spruch des Tages

Hugh Grant gibt einen ehrlichen Einblick in das Filmgeschäft und seine Rolle darin

Der Brite nimmt Hollywood auseinander

Jessica Henwick hat eine neue Rolle ergattert

Jessica Henwick

"Game of Thrones"-Star in einer neuen Rolle

Kit Harington als Jon Schnee in "Game of Thrones"

Kit Harington

Ist "GoT" an seiner Auszeit schuld?

Sophie Turner alias Jean in "X-Men: Dark Phoenix"

X-Men: Dark Phoenix

Sophie Turner außer Rand und Band

Lena Headey mit als Tomaten getarnten Eiern

Lena Headey

Promi-Bild des Tages

Jürgen Vogel und Bettina Lamprecht in der neuen VOX-Serie "Das Wichtigste im Leben"

Das Wichtigste im Leben

Comeback der Familienserie

Schattenwolf Geist vor seinem CGI-Make-over

Game of Thrones

So sieht Schattenwolf Geist ohne CGI aus

Dubrovnik alias Königsmund

Kroatien

Du vermisst "Game of Thrones"? Diese Kreuzfahrt führt dich an berühmte Drehorte

NEON Logo
Joe Jonas und Sophie Turner fanden das Live-Streaming von Diplo bei ihrer Hochzeit zwar lustig, aber trotzdem unpassend

Joe Jonas

Verlierer des Tages

Ab 21. Juni ist die zweite Staffel von "Dark" bei Netflix verfügbar

Serien-Tipps

Diese Highlights hält der Juni parat

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(