HOME
Brad Pitt

Los Angeles

Kampf gegen Alkoholsucht: Brad Pitt dankt Bradley Cooper

Schauspieler Brad Pitt dankt seinem Kollegen Bradley Cooper für Hilfe in einer Lebenskrise. Der "Hangover"-Star habe ihm geholfen, die eigene Alkoholsucht zu überwinden.

Brad Pitt

Alkoholsucht

Brad Pitt bedankt sich bei Bradley Cooper

Peer Kusmagk und seine Frau Janni Hönscheid

TV-Moderator

Peer Kusmagk beichtet schweres Alkoholproblem

Demi Moore

Abhängigkeit

Demi Moores Töchter sprechen über Alkoholsucht ihrer Mutter – und ihre eigenen Exzesse

Nathalie Stüben "Ohne Alkohol mit Nathalie"
Interview

Podcast von Nathalie Stüben

30 und süchtig: "Der Alkohol bestimmte meine Gedanken"

Von Ilona Kriesl
Kann wieder lachen: Muriel Baumeister hat dem Alkohol abgeschworen

Muriel Baumeister

Nüchternes Buch über ihre Alkoholsucht

Buch: "Warum normal sein gar nicht so normal ist" von Dominique de Marné
Interview

Umgang mit Depressionen

"Wenn sich jemand das Bein bricht, weiß ich, was zu tun ist – bei Suizidgedanken nicht"

NEON Logo
Ben Affleck wirkt momentan blass und abgemagert

Nach dem Entzug

Blass und mager: Ben Affleck sieht auf neuen Fotos erschreckend anders aus

Er selbst ist trocken

"Ben ist ein Süchtiger und ein Alkoholiker" - so äußert sich Casey Affleck über seinen Bruder

Ben Affleck

US-Schauspieler

Warum Ben Affleck nicht vom Alkohol loskommt

Ben Affleck

Die inneren Dämonen eines Hollywood-Stars

Verne Troyer bei einem Auftritt im März 2015

Star aus "Austin Powers"

"Mini-Me"-Darsteller Verne Troyer ist tot

Verne Troyer

Alkoholvergiftung bringt ihn ins Krankenhaus

Alkohol-Studie BMJ Open: Diese Alkohol-Art löst die stärksten Emotionen aus

Internationale Studie

Sexy, glücklich, aggressiv: diese Alkohol-Art löst die stärksten Emotionen aus

Brad Pitt bei der Premiere von "Die versunkene Stadt Z" im April 2017

Interview im GQ-Magazin

Alkoholsucht und Trennung: Brad Pitt bricht sein Schweigen

Nadja Abd el Farrag

Leberzirrhose

"Jeder Tropfen ist zu viel": Naddel hat dem Alkohol den Kampf angesagt

Ben Affleck

Facebook-Posting

Ben Affleck beichtet Aufenthalt in Suchtklinik

dbate-Interview mit SPD-Kanzlerkandidaten

Martin Schulz: "Ich kenne das Leben auch von unten"

Phil Collins

Alkoholbeichte

Phil Collins griff morgens nach der Flasche Wodka aus dem Kühlschrank

Jenny Elvers

ZDF-Krimi "Böser Wolf"

Der mutige TV-Auftritt von Jenny Elvers

Von Julia Kepenek

366 Tage - 366 Läufe

Der Schweinebauer, der jeden Tag einen Marathon läuft

"Naddel" Nadja abd el Farrag gestikuliert

TV-Interview

"Naddel" spricht über ihre Alkoholsucht

Emile Hirsch auf einer Pressekonferenz in Berlin.

"Into the Wild"-Star

Emile Hirsch muss wegen Körperverletzung ins Gefängnis

RTL-Serie

Jenny Elvers dreht für "Alles was zählt"

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
Füllhorn Rente 63 ?
Wer 2018 NEU in den Ruhestand ging a) und die „abschlagsfreie Rente 63“ mit mindestens 45 Versicherungsjahren kassierte, erhielt im Schnitt 1265 Euro monatlich, 1429 Euro (als Mann) bzw. 1096 Euro (als Frau) RENTE. b) und wer die „normale“ Altersrente kassierte, erhielt monatlich im Schnitt 950 Euro, 1080 € (als Mann) bzw. 742 Euro (als Frau) RENTE. Nach Adam Riese bedeutet das, das erst Zeiten ab dem 18. LJ für die Rentenversicherung gewertet werden, dass männliche Nicht-Akademiker über 45 Arbeitsjahre hinweg mehr als 25 Euro monatlich pro Stunde verdient haben müssten. sprich: ab 1973 ! (zu DM-Zeiten 50 DM Stundenverdienst ! ... als Nicht-Akademiker ??) Meine Erfahrung ist, dass man mit 18 zur Armee musste und das anschließende Studium frühestens im 25 LJ beenden konnte -- also in 1981 ! (25 + 45 = 70. LJ mit Altersrente ohne Abzüge). Ergebnis: erst in 2026 könnten vergleichbare Akamdemiker (nach 45 Vers.Jahren) in VOLLE Rente gehen. PS: Nach Rechnung der „Die Linke“ bräuchte man über 37 Jahre hinweg einen Stundenverdienst von mind. 14,50 Euro (29 DM), um NICHT auf die „Grundsicherung für Altersrentner“ angewiesen zu sein; also den statistischen Wert von 800 Euro mtl. Rentenbezug zu überschreiten. Wer erkennt den Zaubertrick der „abschlagsfreien Rente 63“ ? Wer kennt den Zaubertrick, in weniger Zeit, mit weniger Ausbildung, maximale Top-Renten-Ergebnisse zu erzielen ? (welches nicht einmal die gierigsten Börsenbanker und Versicherungsmakler in einer Demokratie für realisierbar hielten) ?