HOME
Auf der Fusion feiern zehntausende Besucher vor einer der Bühnen.

Streit um Polizeipräsenz

Steht das Fusion-Festival vor dem Aus? Über 70.000 Menschen unterzeichnen Petition

Das Fusion-Festival in Neubrandenburg hat Ärger mit den Behörden: Die örtliche Polizei will erstmals auf dem Festivalgelände patrouillieren lassen. Dagegen wird im Internet mit einer Petition protestiert.

NEON Logo
Europol sucht die "EU Most Wanted" – erkennen Sie einen der 47 Schwerverbrecher?

"Europe's Most Wanted"

Europol sucht diese 47 Schwerverbrecher – darunter sind auch bekannte Gesichter

Fahndungsaktion

Wo wurden diese Bilder aufgenommen? Helfen Sie Europol, Kindesmissbrauch aufzuklären

Von Daniel Wüstenberg
Der neue Interpol-Chef Kim Jong Yang

Südkoreaner Kim Jong Yang wird neuer Interpol-Präsident

Undatiertes Foto von Kim Jong Yang

Südkoreaner Kim Jong Yang wird neuer Interpol-Präsident

Das Hauptquartier von Interpol im französischen Lyon

Verschwundener Präsident

Interpol: Der mächtige Zwerg

Meng Hongwei beim Interpol-Weltkongress 2017

Meng Hongwei

Krimi wird immer seltsamer: Interpol gibt Rücktritt des vermissten Präsidenten bekannt

Der deutsche Schriftsteller Dogan Akhanli ist auf Wunsch der Türkei in Spanien festgenommen worden

Akhanli-Festnahme

Interpol: Der mächtige Zwerg

Von Daniel Wüstenberg

Kinderpornographie

Europol sucht Kinderschänder - und bittet mit diesen Bildern um Ihre Hilfe

Von Daniel Wüstenberg
Unter anderem nach diesen Verbrechern wird gefahndet

Europe's Most Wanted

44 gefährliche Schwerverbrecher - und eine zierliche Finnin

Von Finn Rütten
Paris Attentäter IS-Video

Im Visier der Terrormiliz

Europol warnt vor groß angelegten IS-Anschlägen in Europa

Der Grünen-Politiker Volker Beck stellt Strafanzeige

Getöteter Asylbewerber

Grünen-Politiker Beck zeigt Dresdner Polizei an

Ein mittlerweile gewohntes Bild: Rocker und Polizeikontrolle

Polizeikontrolle von Rockern

Wer fürchtet sich vorm Rechtsanwalt?

Von Kuno Kruse
Japan hat eine der weltweit niedrigsten Verbrechensraten

Gefälschte Kriminalstatistik

Polizei von Osaka verschweigt 81.000 Verbrechen

Rätselhafter Entführungsfall

Kleine "Maria" stand nicht auf der Interpol-Suchliste

Kampf gegen Kinderpornografie

Europol zerschlägt Pädophilenring

Gefährliche Beziehungen zu "News of the World"

Scotland Yard gerät unter Beschuss

Berlin

Senat blamiert sich bei Suche nach Polizeichef

BKA und Bundespolizei bleiben getrennt

Innenminister sagt "deutsches FBI" ab

Pädophilen-Ring ausgehoben

Weltgrößtes Kinderporno-Netzwerk zerschlagen

Interpol-Aufruf

Internetnutzer sollen nach Verbrechern fahnden

Los Angeles

US-Polizisten verprügeln Verdächtigen

Feldversuch

Terroristenjagd am Mainzer Bahnhof

Kriminalität

Falsche Fuffziger

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(