HOME
Donald Trump weilt in London beim Nato-Treffen,

Bericht des Geheimdienstausschusses

Demokraten sehen "überwältigende" Beweislast gegen Trump in Ukraine-Affäre

Donald Trump soll seine persönlichen Interessen über die des Landes gestellt haben: So steht es zumindest im Bericht des Geheimdienstausschusses, der die Zeugen im Impeachmentverfahren vernommen hat.

Washington

Ukraine-Affäre

US-Demokraten sehen Beweise für Machtmissbrauch durch Trump

Bericht zu Ukraine-Affäre: Vorwürfe gegen Trump

Trump begnadigt Truthahn vor Thanksgiving-Fest

Trump spickt Truthahn-Begnadigung mit Anspielungen auf Impeachment

Donald Trump bei Fox News

Präsident unter Druck

Trump ruft bei Fox-News an, mosert über Gott und die Welt und verlangt "einen Prozess"

Von Niels Kruse
US-Präsident Donald Trump nimmt selten ein Blatt vor den Mund

Donald Trump

Seine schlimmsten Beleidigungen

Pressesprecherin Stephanie Grisham mit Donald Trump

Impeachment-Anhörung

Das haben die letzten Zeugen ausgesagt

Ukraine-Experte des Weißen Hauses, Timothy Morrison

Trump-Berater empfahl Zugangsbeschränkung zu Trumps Ukraine-Telefonat

Donald Trump

Tweet gegen Marie Yovanovitch

US-Demokraten werfen Trump Einschüchterung von Zeugen vor

Demokraten werfen Trump Einschüchterung von Zeugen vor

Marie Yovanovitch sagte zum Amtsenthebungsverfahren von US-Präsident Donald Trump aus

Anhörung zum Impeachment

Ex-US-Botschafterin in der Ukraine fühlte sich von Trump bedroht – der legt bei Twitter nach

Ex-US-Botschafterin in Kiew, Marie Yovanovitch

Trump greift Ex-US-Botschafterin in Kiew während öffentlicher Anhörung scharf an

Fox-News an der New Yorker Börse

Ermittlungen gegen Donald Trump

Trump-Kritiker und Trump-Fans: Wie rechte und linke Medien das Impeachment sehen

Von Niels Kruse

Impeachment-Ermittlungen

US-Demokraten: Zukunft der Präsidentschaft steht auf dem Spiel

Ausschuss-Vorsitzender Adam Schiff

Demokraten versprechen Untersuchungen in Ukraine-Affäre ohne "Hass"

Impeachment-Ermittlungen: Erste öffentliche Anhörung beginnt

US-Präsident Donald Trump

Ukraine-Affäre

Verteidigungsstrategie: So wollen die Republikaner Trump vor dem Impeachment retten

Sitzungssaal im US-Kongress

Im US-Kongress

Impeachment-Ermittlungen: Zeugen werden öffentlich befragt

Demokraten machen weitere Zeugenaussagen publik

Ukraine-Affäre: Republikaner fordern Aussage von Bidens Sohn und Whistleblower

Ukraine-Affäre

Trump kündigt weiteres Protokoll an und lobt sich – Republikaner fordern Hunter Bidens Aussage

Donald Trump

Ukraine-Affäre

Republikaner wollen Aussage von Biden-Sohn und Whistleblower

Der Abgeordnete Matt Gaetz (Mitte) führte die Protestaktion an

Eklat während Amtsenthebungsuntersuchung gegen Trump

Adam Schiff

US-Demokrat: "Deutliche Fortschritte" bei Untersuchung zu Amtsenthebungsverfahren

Donald Trump spricht und gestikuliert mit verzerrtem Gesicht

Drohendes Impeachment

Ermittler: Trumps Verhalten in Ukraine-Affäre "nicht normal und nicht akzeptabel"