HOME

Papst geißelt «zerstörerische Interessen» am Amazonas

Rom - Papst Franziskus hat Ausbeutung und Umweltvernichtung im Amazonasgebiet angeprangert. Er warnte zugleich vor der «Gier neuer Kolonialismen» und erinnerte an die Missionare, die in der Region ihr Leben gelassen hätten. «Viele Brüder und Schwestern im Amazonasgebiet tragen schwere Kreuze», sagte der Papst. In den kommenden drei Wochen beraten im Vatikan katholische Bischöfe aus Südamerika und anderen Teilen der Welt sowie Ordensleute und Experten. Themen sind neue Formen von Seelsorge in Gebieten mit wenigen Priestern, die Rechte der Indigenen und die Umweltsituation.

Messe im Petersdom zum Auftakt der Synode

Papst nennt Waldbrände im Amazonas Ergebnis von Profitgier

In Kampar Indonesien versuchen Feuerwehrleute, einen Waldbrand zu löschen

Amerika, Asien, Afrika

Verheerende Feuer: Nicht nur am Amazonas – wo weltweit die Wälder brennen

Von Annette Berger

Feuer am Amazonas

Nie wieder gegrilltes Steak? Experte verrät, wie wir dem Regenwald wirklich helfen können

NEON Logo
Waldbrände im Amazonas

Angst um Image und Geschäfte

Investoren fordern Schutz des Amazonas

Investoren besorgt über Abholzung im Amazonasgebiet

Video

Heftige Waldbrände im Amazonasgebiet

Collage: Waldbrand, H&M Logo

Amazonas-Brände

Modehäuser stoppen Lederimporte aus Brasilien

Brasilien: Rauch steigt aus dem Regenwald im Amazonas auf

Umwelt

Verheerende Waldbrände in Brasilien: Was die Bauern zum Zündeln bringt

Auf Satellitenbilder sind 3859 neue Brandherde zu sehen

Zahl der Brände im Amazonasgebiet in Brasilien nimmt weiter zu

"Hier ist Brasilien, hier haben wir das Sagen", sagt Eduardo Bolsonaro

Amazonasbrände

Brasiliens Präsidentensohn: Werden uns für Hilfszahlungen nicht "prostituieren"

Ein brasilianischer Bauer in einem abgebrannten Wald bei Porto Velho

60-tägiges Verbot des Abbrennens von Flächen in Brasilien in Kraft getreten

Brände im Amazonasgebiet

Nach dem Feuer: Manoki-Stammesmitglieder wandern durch die Asche des Regenwaldes

Indigene Brasilianerin macht ihrer Wut über die mutmaßliche Brandstiftung des Regenwalds im Amazonas Luft

Waldbrände in Brasilien

"Diese Idioten haben alles niedergebrannt" – Aufschrei von weinender Brasilianerin geht viral

Von Kyra Funk
Dieses vom brasilianischen Verteidigungsministerium zur Verfügung gestellte Foto zeigt ein C-130 Flugzeug, dass Wasser abwirft, um die Brände im Amazonasgebiet zu löschen.

Waldbrände im Amazonas

Die Schlacht gegen die Feuersbrunst: So kämpft Brasiliens Armee gegen die Flammen

Amazonas-Regenwald im brasilianischen Bundesstaat Rondonia

G7-Gipfel einigt sich auf Hilfe für Amazonas-Brandgebiete

Mobilisierung brasilianischer Soldaten für den Kampf gegen Brände am Amazonas

Sieben Bundesstaaten fordern Hilfe von Brasiliens Armee gegen Brände am Amazonas

Papst Franziskus am Sonntag in Rom

Papst zeigt sich besorgt über brennenden Regenwald im Amazonasgebiet

 Assen, Niederlande: Rettungskräfte platzieren einen Bildschirm auf einem Spielplatz, auf dem ein Mann getötet wurde
+++ Ticker +++

News von heute

Mädchen angeblich missbraucht: Fünf Männer töten mutmaßlichen Täter

Häuptling Raoni Metuktire

Amazonas-Häuptling drängt internationale Gemeinschaft zu Vorgehen gegen Bolsonaro

Waldbrand am Amazonas

Bolsonaro schickt Armee zur Bekämpfung von Waldbränden in Amazonasgebiet

News im Video

Regenwaldbrände in Südamerika: Macron ruft "Notfall" aus

Die Präsidenten von Frankreich und Brasilien, Emmanuel Macron (l.) und Jair Bolsonaro, während des G20-Gipfels im vergangenen Juni

Spannungen vor dem G7-Gipfel

"Sensationsgieriger Ton": Bolsonaro attackiert Macron wegen Amazonas-Waldbrände

Die Präsidenten von Frankreich und Brasilien, Emmanuel Macron (l.) und Jair Bolsonaro, während des G20-Gipfels im vergangenen Juni

Regenwaldbrände in Südamerika

Macron nennt Amazonas-Feuer "internationalen Notfall"