HOME
Spitzmaulnashörner

Artenschutzkonferenz in Genf

In Südafrika dürfen wieder mehr Nashörner getötet werden – um die Art zu retten

Spitzmaulnashörner gehören zu den vom Aussterben bedrohten Tierarten. In Südafrika sollen jetzt wieder mehr von ihnen pro Jahr getötet werden dürfen. Doch selbst Tierschützer sehen darin Vorteile.

Konferenz zu Wildhandel berät über Lockerung von Elefantenschutz

Vietnam beschlagnahmt 55 Hörner von afrikanischen Nashörnern

Sumatra-Nashorn "Tam" auf Borneo, Malaysia

"Tam"

Malaysia trauert um letztes männliches Sumatra-Nashorn

Ein afrikanischer Elefant greift an

Kruger-Nationalpark

Elefanten töten Wilderer – Löwen fressen ihn

Ein afrikanischer Elefant greift an

Kruger-Nationalpark

Wilderer wird von Elefant totgetrampelt - und von Löwen gefressen

hamburg news - baggerstopp elbe

News aus Hamburg

Sorge um Stintbestand: Naturschützer fordern Baggerstopp in Elbe

Spitzmaulnashorn beim Transport

Nach Tod von elf Nashörnern in Kenia Vorwürfe gegen Regierung und WWF

Sudan im Mai letzten Jahres im Wildtierreservat Ol Pejeta in Kenia

45 Jahre alter Sudan

Nördliches Breitmaulnashorn: Der letzte Bulle der Welt ist tot

Nashorn "Vince" (hier auf einem Achivbild) wurde nur vier Jahre alt

Paris

Unbekannte erschießen vierjähriges Nashorn in Zoo und stehlen Horn

Das Indische Nashorn ist bedroht. Doch die Methoden zu seinem Schutz sind umstritten.

Kaziranga Park in Indien

Die Wildpark-Ranger, die Menschen erschießen, um Tiere zu schützen

Diese Videos sollten Sie diese Woche auf keinen Fall verpasst haben

Webvideos der Woche

Fünf Videos, die Sie auf keinen Fall verpasst haben sollten

Süße Verwechslung

Dieses Nashorn hält sich für einen Hund

Nairobi National Park

Mit Nashorn-Schützern auf Patrouille

Rhino

Kamera auf dem Rücken

Nashorn Thor führt durch seinen Alltag - aus der Ego-Perspektive

Fotoprojekt zur Toleranz

Hurra, ein Gorilla im Plattenladen!

Von Tom Vargen
Die zur Hälfte erhaltenen Überreste des Wollnashorns befinden sich in Russland und werden dort von einem internationalen Team untersucht.

Erste Ergebnisse zu Sibirien-Fund

Wollnashorn schlummerte 45.000 Jahre im sibirischen Permafrostboden

Prinz Harry und ein Elefant

Instagram-Foto

So rührend kuschelt Prinz Harry mit einem Elefanten

Ein seltenes Java-Nashorn badet in einem Tümpel

Bedrohte Tierart auf Java

Spektakulärer Nachwuchs bei den Java-Nashörnern entdeckt

Ein Nördlicher Breitmaulnashorn in einem Reservat in Kenia

Nashorn-Art kurz vor Aussterben

Nur noch vier Breitmaulnashörner übrig - weltweit

Südafrika

Nashorn-Wilderer zu 77 Jahren Haft verurteilt

Bedrohte Tierarten in Afrika

UN sagt illegalem Tierhandel den Kampf an

Interview mit Peer Steinbrück

"Vergleiche mit der Nazi-Zeit entgleiten immer"

Zum Erhalt der Art

Nashorn-Jagdlizenz für 350.000 Dollar versteigert

Ich brauche dringend Hilfe bei der EM rente
Guten Tag mein Name ist Carsten Langer ich bin 46 Jahre alt und Versuche seit März 2015 die EM Rente zu beckommen meine Ärzte sagen ich kann nicht mehr Gutachten der Kranken Kasse sieht das auch so nur die Gutachter der Rentenkasse Sehens anders war schon vor sozial Gericht 1 Instanz Richterin sagt ich kann nicht am Gutachten vorbei entscheiden ihre Empfehlung ich sollte in die 2 Instanz weil sie meint das ich auch nicht mehr Arbeits fähig bin die 2 Instanz sagt laut Gutachten könnte ich noch arbeiten aber ihre Meinung nach könnte ich auch nicht mehr arbeiten ich sollte doch auf ein Urteil verzichten und ich sollte neu Rente beantragen und der zwischen Zeit wurde ich zur Berufs Findung geschickt die nach sechs Wochen von der Rentenkasse abgebrochen wurde habe auch erfahren das die Rentenkasse mir keine Umschulung mehr zutraut auf den Rat ich sollte noch Mal EM Rente beantragen bin ich in Reha gegangen damit ich auch neue Arzt berichte habe die Reha hat den Aufenthalt von 4 auf drei Wochen verkürzt und mich entlassen als nicht arbeitsfähig für den allgemeinen Arbeits Markt und ich kann keine 3 Stunden arbeiten das hat der Rentenkasse wieder nicht gereicht hatich wieder zum gutachter geschickt der mir 45 Minuten fragen gestellt hat und jetzt heißt es ich kann wieder voll arbeiten auf den allgemeinen Arbeits Markt Meine Erkrankungen sind Ateose in beiden knieen und mehreren Finger Gelenken Verschleiß in beiden Fuß, Hüft, Schulter und elebogen Gelenken dazu Gicht im linken Daumen satel Anhaltende Schmerzstörungen Wiederkehrende Depressionen Übergewicht Hormonstörungen Wirbelsäulenleiden Bandscheibenschädigung Schlaf Atem Störung Schlafstörungen eine ausgeprägte lese und rechtschreib Schwäche Panick Attacken ( Zukunftsangst) Suizidale Gedanken 1 Suite Versuch Laut aus Zügen einiger Befunde Bin ich nicht mehr Stress resistent Darf keinen akort machen keine Schicht Arbeit keine gehobene Verantwortung überaschinem oder Personen tragen usw Aber al das reicht nicht für die EM Rente Mittlerweile bin ich von der Kranken Kasse ausgesteuert das Arbeitsamt hat mich nach 9 Monaten abgemeldet und seit April wäre die Renten Kasse nicht mehr für mich zuständig aber da ein laufendes verfahren ist hmm keine Ahnung Da ich Mal gut verdient habe habe ich eine bu abgeschlossen aber da die über 900 euro mir zählt und das schon fast 3 Jahre habe ich kein Anspruch auf Harz 4 Grundsicherung Wohngeld oder sie Tafel für essen nein ich darf dafon mich noch mit 260€ freiwillig Kranken versichern Deswegen konnte ich meine Wohnung mir nicht mehr leisten und bin auf einen Campingplatz gezogenitlerweil habe ich eine Freundin und wir teilen uns die Wohnung Bitte ich brauche dringend Hilfe mir wird das alles zuviel werde mich parallel zu ihnen auch an den svdk wenden aber vielleicht können sie unterstützend helfen ich weiß echt nicht weiter und meine schlechten Gedanken werden wider sehr stark Mfg