HOME
Flüchtlinge in Libyen: Die Beute der Menschenhändler
stern-Reportage

Flüchtlinge in Libyen

Die Beute der Menschenhändler

Der Flüchtlingsstrom von Libyens Küste Richtung Italien ist versiegt. Doch Europas Ruhe ist erkauft durch das Leid der Migranten, die von kriminellen Banden und korrupten Beamten wie Ware zwischengelagert werden. Blick auf ein zynisches Geschäft in einem unregierbaren Land.

Aufgrund dichter Flüchtlingsrouten versuchen immer mehr Asylbewerber per Güterzug nach Deutschland zu gelangen

Folge der Grenzkontrollen

Mehr als 300 Flüchtlinge illegal in Güterzügen eingereist

Ein Wachmann läuft an einer Betonmauer an der Grenze vorbei

Flüchtlingskrise

Türkei baut offenbar Selbstschussanlagen an Grenze zu Syrien

NDR Talk Show

Hoecker erklärt, warum der Flüchtlingsstrom niemandem Angst machen sollte

Österreichs Außenminister Sebastian Kurz und Innenministerin Johanna Mikl-Leitner

Balkan-Konferenz

Osteuropäer schmieden Allianz in der Flüchtlingskrise

Tumblr "Bildkorrektur"

Wenn Fakten die Angst erschlagen

Von Susanne Baller
Bundeskanzlöerin Angela Merkel und der türkische Staatspräsident Tayyip Erdogan beim G20-Gipfel in Antalya im November 2015

Andreas Petzold: #Das Memo

Wie Angela Merkel hilft, die Pressefreiheit in der Türkei abzuschaffen

Lehrerin an der Tafel

Pläne der Länder

7800 neue Lehrer - doch das wird nicht reichen

Flüchtlinge warten auf ihre Einreise von Österreich nach Deutschland

Flüchtlingsandrang

Deutsche Polizei liegt mit Österreich im Clinch

In Sachen Flüchtlingspolitik fordern führende Politiker aller Parteien klare Kante von der Bundeskanzlerin 

Flüchtlingspolitik

Politiker aller Parteien rufen Merkel zum Handeln auf: "Bundesländer sind am Limit"

Flüchtlingsboote auf dem Mittelmeer vor einem Schiff der britischen Marine

Ungebrochener Flüchtlingsstrom

UNHCR rechnet mit 1,4 Millionen Mittelmeer-Flüchtlingen bis Ende 2016

Nahaufnahme eines Flüchtlings, der vor einem Grenzzaun steht

Flüchtlingskrise

Söder kann sich Zäune an deutschen Grenzen vorstellen

Flüchtlinge im Mittelmeer

Soldaten stoßen bei Rettung an ihre Grenzen

Die letzten Migranten überqueren zu Fuß die Grenze zwischen Ungarn und Serbien.

Ungarn abgeschottet

Über diese Routen kommen Flüchtlinge nun in die EU

An der deutschen-österreichischen Grenze kontrollieren Polizisten einen Flüchtling aus Afghanistan

Flüchtlingsströme

Schengen adé? Grenzkontrollen schränken Europas Reisefreiheit ein

Flüchtlingsfamilien kommen am Münchner Hauptbahnhof an und werden dort von Polizeibeamten in Empfang genommen

+++ Newsticker Flüchtlingskrise +++

USA überlegen, mehr Flüchtlinge aufzunehmen

Selam aus Eritrea hat großen Spaß daran, die deutsche Sprache zu lernen. Aus Trauer um die Schwester einer Mitschülerin, die auf der Flucht gestorben ist, trägt sie ein weißes Kopftuch.

Schule als Zuflucht

Selams kleines Glück - Flüchtlingskinder lernen Deutsch

Die Festung Europa hat sich selbst abgeschafft

Debatte um Flüchtlingsstrom

"Die Festung Europa hat sich selbst abgeschafft!"

Eine aus Somalia geflüchtete Frau hat an Bord der deutschen Bundeswehr-Fregatte "Schleswig-Holstein" Baby Sophia geboren.

Auf deutscher Fregatte geboren

Die kleine Sophia verzaubert eine ganze Bundeswehr-Besatzung

Erschöpfte Flüchtlinge

Flüchtlingsroute Balkan

Der lange und schwere Marsch nach Europa

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer im Studio der TV-Sendung "Menschen bei Maischberger"

Flüchtlingskrise

Politiker ratlos? Scheuer liefert den Beweis

Arbeitsmarktintegration: Wie Flüchtlinge in Deutschland (k)eine Arbeit finden

Arbeit für Flüchtlinge

So finden Asylbewerber in Deutschland einen Job

Angela Merkel Adé wurde am 2. Februar in Hannover geboren

Nach der Kanzlerin benannt

Hallo, ich bin Angela Merkel Adé!

Beengt aber ein eigenes Zimmer: Diese Frau aus Mazedonien hat etwas Privatssphäre in einem neuen Flüchltlingsheim in Hannover. Nicht überall sind die Umstände so makellos.

stern-Umfrage

Flüchtlinge als Nachbarn? Dagegen haben wir nichts!