HOME
Mehrere Kinder sitzen beisammen und essen gemeinsam

Umfrage zur Essensauswahl

Beliebte Gerichte: Seit 27 Jahren haben Kantinengänger ein und denselben Favoriten

Bremer Spitzenkandidaten

Umfrage: Bremer CDU vergrößert kurz vor Bürgerschaftswahl Vorsprung vor SPD

Deutsche Nationalflagge und EU-Fahne

Umfrage: Mehr Vertrauen in Kommunalpolitiker als in Bundes- oder Europapolitiker

Was wird aus Daenerys Targaryen und ihrer Armee?

Game of Thrones

Fans lassen für das Finale die Arbeit sausen

Umfrage zur Europawahl: Drei Prozent für "Die Partei"! Und nun, Herr Sonneborn?

Umfrage zur Europawahl

Drei Prozent für "Die Partei"! Und dann, Herr Sonneborn? "Geht die Bombe nach Brüssel"

Von Florian Schillat
Wahlkabine in Hessen

"Politbarometer": Interesse an Europawahl so groß wie nie zuvor

Umwelt

Festivals ohne Plastikmüll? Wir zeigen dir zehn Tipps für nachhaltiges Feiern

NEON Logo
In vielen großen Unternehmen, ist die Erfassung der Arbeitszeit bereits gang und gäbe
Umfrage

Stimmen Sie ab!

Erfassung der Arbeitszeit: Was halten Sie davon?

In einer von der Gewerkschaft UFO initiierten Umfrage hat fast die Hälfte der rund 1100 teilnehmende Flugbegleiter angegeben, in ihrem Arbeitsumfeld schon einmal sexuell belästigt worden zu sein.

#MeToo über den Wolken

Jede zweite Stewardess wird Opfer sexueller Belästigung - nicht nur von Passagieren

Von Till Bartels
Twitter-Umfrage: Wäschst du deine Beine in der Dusche?

Überraschendes Ergebnis

Wäschst du deine Beine in der Dusche? Diese Twitter-Umfrage spaltet gerade das Internet

NEON Logo
Brexit Party im Höhenflug

Britische Brexit Party in Umfrage vor Europawahl im Höhenflug

Frauen leiden stärker unter Stress im Job als Männer

Umfrage

Stress und Diskriminierung im Job? So unterschiedlich antworten Frauen und Männer

Bremer Stadtmusikanten

CDU liegt kurz vor Bürgerschaftswahl in Bremen laut Umfrage knapp vor SPD

Einer Umfrage von myMarktforschung.de verzichtet jeder Dritte morgens auf frische Unterwäsche.

Umfrage mit Ekelfaktor

Jeder Dritte zieht morgens keine frische Unterwäsche an

Europaflagge

Studie: Junge Europäer fühlen sich EU generell stark verbunden

Eine Achterbahn im Europapark Rust

stern-Siegel

Große Freizeitpark-Umfrage: Das sind die beliebtesten Attraktionen in Deutschland

Von Lorenz Wolf-Doettinchem
Europaflagge

Umfrage: Europäer könnten Europawahl für Denkzettel nutzen

Finnen-Parteichef Jussi Halla-aho

Rechtsruck bei Parlamentswahl in Finnland erwartet

Radfahrer in München

Zwischen Stress und Angst

ADFC-Umfrage: Radfahrer fühlen sich auf Straßen immer unsicherer

Schule traditionell - mit Stift und Papier

Lehrer und Politiker beklagen mangelnde Handschrift-Fertigkeit von Schülern

Barbara Schöneberger bei einem Auftritt in Baden-Baden

Barbara Schöneberger

Schönste und nervigste Talk-Moderatorin

Kinder im Restaurant

Umfrage

Kinder im Restaurant? Selbst viele Eltern sind genervt

Von Daniel Bakir
Europaflagge

Studie: Lager der Optimisten und Pessimisten in Europa nahezu gleich groß

Ukrainische Flaggen

Präsidentschaftswahl in der Ukraine begonnen

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(