HOME

Scherbenhaufen

Martin Schulz, früherer SPD-Parteichef

"Maybrit Illner"

"Das können Sie doch Ihrem Friseur erzählen!" Martin Schulz gerät bei EU-Talk in Rage

"Scherbenhaufen Europa – Krise von Brüssel bis Berlin?", zu dieser Leitfrage hatte Martin Schulz nicht nur eine Punchline parat. Im EU-Talk bei "Maybrit Illner" geriet der frühere SPD-Chef so richtig in Fahrt.

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU)
Pressestimmen

Urteil des EuGH

"Was für ein Scherbenhaufen, aus purem Eigensinn": CSU erntet viel Kritik nach Maut-Aus

Bremen - Carsten Meyer-Heder für die CDU - siegt nach 70 Jahren über die SPD

Bürgerschaftswahl

Rot-rot-grün oder "Jamaika"? SPD verliert "ihr" Bremen, doch Machtfrage ist vorerst offen

"Unter uns": Evas Versuch Till aufzuhalten, endet mit einem schmerzhaften Unfall...

TV-Soaps

Das passiert heute in den Soaps

Hurrikan Irma hat in der Karibik große Schäden angerichtet

Saint Martin

Nach Hurrikan "Irma": Bewaffnete Plünderer ziehen durch die Karibik

Trotz des Skandals um manipulierte Abgaswerte hält Volkswagen-Chef Martin Winterkorn vorerst an seinem Posten fest.

Abgas-Skandal bei VW

Winterkorns Zukunft entscheidet sich am Mittwoch

Der SPD-Abgeordnete Johannes Kahrs wird als Zeuge zur Edathy-Affäre gehört. Ihn verband ein freundschaftliches Verhältnis mit Edathy. Die Union nannte seine Vorstellung "einzigartig arrogant".

Edathy-Ausschuss

Scherbenhaufen und "Lügendesaster" bei der SPD

Von Wigbert Löer

NSA-Untersuchungsausschuss

Edward Snowden soll in Moskau befragt werden

Eurovision Song Contest 2014

Österreichs verkrampfter Umgang mit Conchita Wurst

Von Carsten Heidböhmer

Presseschau: Ägyptens Präsident Mursi

Vom demokratischen Hoffnugsträger zum Diktator

Krise in der Piratenpartei

Meuterei gegen Ober-Piraten Ponader

"Besenreines" Ende für Schlecker-Märkte

Scherbenhaufen für Frauen

Führungskrise der Linkspartei

Das Lafontaine-Bartsch-Problem

Eishockey

Krise bei den Scorpions spitzt sich zu

War es Mord?

Scherbenhaufen mit Geschichte (3)

Nach dem Rücktritt von Guttenberg

Trümmerfrau Angela Merkel

RTL-Castingshow "Das Supertalent"

Schaulaufen auf Scherbenhaufen

Bietigheim - Heimat von Porsche-Chef Wiedeking

Lang lebe König Wendelin!

Arcandor

Die Irrungen der Madeleine Schickedanz

Manager in der Krise

Die Zeit der Helden ist vorbei

Radsport

Schumacher unter Doping-Verdacht

Britney Spears

Was kostet die Welt

Tour de France

Die Fahrt ins Fiasko

stern-shortlist

Das Leben ist eine Liste

Von Carsten Heidböhmer

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(