A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Soziale Netzwerke

Webkalender & Co.
Webkalender & Co.
Kind und Kegel digital organisieren

Der Kühlschrank, das wichtigste Tool der familiären Terminplanung. Voller bunter Zettel, Stundenplänen, Kinderbilder und Telefonnummern. Nett, doch diese digitalen Kalender hier wären praktischer.

Festnahme nach Heartbleed
Festnahme nach Heartbleed
Teenager hackt kanadische Steuerbehörde

Wie gravierend der Fehler der Verschlüsselungs-Software OpenSSL ist, zeigt sich jetzt in Kanada. Ein Student soll rund 900 Sozialversicherungsnummern gestohlen haben.

Video
Video
Was ist anders am neuen Twitter-Design?

WAS IST ANDERS AM NEUEN TWITTER-DESIGN? Der Kurznachrichtendienst Twitter baut sein Profil-Design um. «dpa video» zeigt, wie der neue Look aussieht und was sich geändert hat. San Francisco, 14.04.2014 - NT Der Kurznachrichtendienst Twitter gönnt sich eine Schönheitskur. Beim neuen Profil-Design sollen Fotos mehr in den Fokus gerückt werden. Künftig können Sie ein größeres Profilfoto einstellen. Das Kopfzeilenbild ist nun deutlich breiter und erinnert sehr an Facebook. Ein Hintergrundbild gibt es nicht mehr. In der Timeline werden die Tweets nun stärker unterteilt. Bei einem Klick auf einen Tweet werden, wie schon vorher, die Antworten auf den Beitrag angezeigt. Beim Klick auf ein Foto wird sofort ein großflächiges Overlay mit dem Bild angezeigt. Neu ist die Funktion, sich hier gleich zu den weiteren Fotos und Videos durchzuklicken. Die Anzahl von Fotos und Videos wird jetzt auch oben in der Zusammenfassung angezeigt. Beim Klick darauf sieht man diese jetzt in einer schönen Übersicht. Haben Sie einen Lieblings-Tweet, können sie diesen anpinnen. Dann wird diese Meldung gleich ganz oben im Profil angezeigt. Tweets, die besonders beliebt sind, werden nun automatisch mit größerer Schrift angezeigt. Außerdem ist es jetzt möglich, die angezeigten Posts zu filtern. Entweder wählen sie «Tweets» für alle Meldungen oder «Tweets und Antworten». Das neue Design soll in den kommenden Wochen nach und nach für alle Twitter-Nutzer freigeschaltet werden.

Nachrichten-Ticker
NSA nutzte angeblich "Heartbleed"-Leck systematisch aus

Der US-Geheimdienst NSA hat einen Medienbericht zurückgewiesen, wonach er schon seit Langem von der Internet-Sicherheitslücke "Heartbleed" gewusst hat und diese sogar zur Informationsbeschaffung ausnutzte.

Nachrichten-Ticker
NSA nutzte angeblich "Heartbleed"-Leck systematisch aus

Der US-Geheimdienst NSA hat einen Medienbericht zurückgewiesen, wonach er schon seit Langem von der Internet-Sicherheitslücke "Heartbleed" gewusst hat und diese sogar zur Informationsbeschaffung ausnutzte.

Nachrichten-Ticker
NSA soll "Heartbleed"-Leck systematisch ausgenutzt haben

Der US-Geheimdienst NSA soll die Internet-Sicherheitslücke "Heartbleed" systematisch ausgenutzt aben, um Passwörter und andere wichtige Daten abzuschöpfen.

Nachrichten-Ticker
"Heartbleed"-Leck: Forderungen nach politischen Folgen

Der SPD-Netzexperte Lars Klingbeil fordert nach der Entdeckung der Sicherheitslücke "Heartbleed" politische Konsequenzen.

Sicherheitslücke
Sicherheitslücke "Heartbleed"
Wo Sie sofort Ihr Passwort ändern müssen

Ein Fehler im Verschlüsselungsprogramm OpenSSL hält das Netz in Atem. Experten raten dazu, die eigenen Passwörter zu ändern. Doch bei welchen Internetdiensten ist das wirklich nötig? Ein Überblick.

Lifestyle
Lifestyle
Peaches Geldof mit 25 Jahren gestorben

Neuer Schicksalsschlag für Altrocker Bob Geldof: Seine Tochter Peaches stirbt mit nur 25 Jahren. Ihr Vater ist zutiefst bestürzt. Sie hinterlässt ihren Ehemann und zwei kleine Söhne. Die Todesursache ist unklar.

Peaches Geldof tot aufgefunden
Peaches Geldof tot aufgefunden
Bob Geldof trauert um seine Tochter

"Es ist mehr als schmerzlich für uns", schreibt Bob Geldof. Seine Tochter Peaches ist in ihrer Wohnung tot aufgefunden worden. Sie wurde nur 25 Jahre alt. Die Todesursache wird noch untersucht.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?